Das neue Aufwachvergnügen mit echter Klangschale

Veröffentlicht von: Dayasa
Veröffentlicht am: 02.11.2015 15:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Jeden Tag entspannt aufwachen

Wer kennt das nicht: Man schläft tief und entspannt und plötzlich beendet ein schrilles Weckerrasseln unsanft die Ruhe. Dass es auch anders geht, zeigt die Klangschalenuhr von Dayasa. Sie weckt auf angenehme Art mit dem Gong einer echten asiatischen Klangschale. So kann der Tag entspannt beginnen und das Aufstehen wird zum Vergnügen.

Hommage an die Zeit
Gleichzeitig erinnert der Gong daran, dass das Leben wertvoll ist und jeder Tag genossen werden sollte. Die Wohlfühluhr ist damit eine Hommage an eines der wertvollsten Güter unseres Lebens - der Zeit. Sich Zeit zu nehmen, ist für viele von uns Luxus, den es durch bewusstes Erleben auszukosten gilt.

Unikat aus natürlichem Material
Diesen philosophischen Ansatz fasst die Dayasa in ein formschönes Produkt, das als Unikat mit unverfälschter Handwerklichkeit hergestellt wird. Jedes Uhrengehäuse ist einzigartig und wird von Hand in Deutschland gefertigt.

Asiatische Tradition
Der Klang der Dayasa wird durch die per Klöppel angeschlagene Klangschale erzeugt. Diese werden nach traditionellen Verfahren von Familienbetrieben in Nepal, Indien oder Japan gefertigt.

Leicht und intuitiv zu bedienen
Dank Touch-Display ist die Klangschalen-Uhr leicht und intuitiv zu bedienen. Weckzeiten lassen sich schnell und einfach eingeben und auch unkompliziert ändern. Neben der Weckfunktion bieten die vielseitigen Uhren auch eine Countdown- und Intervallfunktion sowie einen Stundengong.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
Die Klangschalenuhr lässt sich gleichermaßen zum Wecken und zum Begleiten einer Meditation, Sitzung oder Besprechung einsetzen. Darüber hinaus lassen sich die Klangschalen auch separat verwenden, z.B. für eine Klangmassage.

Modelle
Anfang des Jahres kam das eckige Modell ANAND auf den Markt. Neu ist das runde Modell MANDALA. Beide Uhren werden aus heimischem Buchenholz gedrechselt. Zur Auswahl steht eine Vielzahl an Klangschalen, die zur Uhr jeweils frei wählbar sind. Die Klangschalenuhren gibt es in Natur, Schoko und der Trendfarbe Weiß.
Klangproben und weitere Informationen gibt es unter Dayasa (http://www.dayasa.de) . Erhältlich sind die Uhren beim Ongnamo Versand. (http://www.ongnamo-versand.de/meditationsuhren-klangschalen-uhren)

Pressekontakt:

Dayasa
Thomas Albrecht
Akazienweg 6 64665 Alsbach-Hähnlein
06257-9694088
mail@dayasa.de
http://dayasa.de

Firmenportrait:

Dayasa wurde 2010 von Thomas Albrecht gegründet, um eine neue Art Uhr zu entwickeln: die Klangschalenuhr. Diese signalisiert den Alarm durch den Anschlag einer Klangschale und sorgt so für ein angenehmes Aufwachen oder Beenden der Meditation. Hergestellt wird die Uhr in eigener Manufaktur, die ihren Sitz in Alsbach-Hähnlein an der hessischen Bergstraße hat.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.