Einfach faszinierend

Veröffentlicht von: Faupel Communication GmbH
Veröffentlicht am: 03.11.2015 14:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Mit speziellem Massageprodukt den Körper trainieren

(epr) Heutzutage ist fit sein alles! Wer hingegen auf regelmäßigen Sport verzichtet, ist im Job weniger leistungsfähig und fühlt sich oftmals erschöpft. Im wahrsten Sinne des Wortes schlapp sind dann aber nicht nur wir, sondern auch unsere Faszien, besser bekannt als das Bindegewebe. Um dem entgegenzuwirken beziehungsweise vorzubeugen, lohnen sich kontinuierliche Trainingseinheiten.

Die effektivste Methode, die Faszien zu fordern und den Körper in Topform zu bringen, ist die Trendsportart Faszien-Training. Das passende Equipment dazu liefert das Unternehmen Gaugler & Lutz mit der softX® Twincise-Rolle. Ob in Physiopraxen, in Fitnessstudios, zur Rehabilitation oder bequem zu Hause - die Massagerolle ist multifunktional einsetzbar und hilft dabei, das Bindegewebe sowie das Immunsystem zu stärken und damit das Verspannungs- und Verletzungsrisiko gezielt zu minimieren.

Für einen optimalen Trainingseffekt und eine angenehme Verwendung sorgt das hochwertige Material. Es ist nicht nur wasserabweisend und formbeständig, sondern auch hautfreundlich und vor allem gelenkschonend. Die softX® Twincise-Rolle lässt sich dank der innovativen Schwalbenschwanz-Verbindungstechnik in zwei halbe Rollen verwandeln. Das ist äußerst praktisch, denn so sind zahlreiche Trainingsarten möglich. Während die ganze Rolle bestens zur Massage kleinerer Muskeln, zur Triggerpunktbehandlung, für Kräftigungseinheiten oder zum Rollout eingesetzt werden kann, eignen sich die Halbrollen aufgrund ihrer Rutschfestigkeit wunderbar als Unterlage für Gleichgewichtsübungen. Erfolgen diese ohne Schuhe oder barfuß, lässt sich gleichzeitig an der Sensomotorik arbeiten. Wer darüber hinaus seine Koordination schulen möchte, verwendet die Twincise-Rolle für Lauf- und Sprungübungen. Die Halbrollen dienen dabei zum Beispiel als Minihürden. Und geht man mal auf Reisen, ist das Trainingsgerät im Handumdrehen verstaut. Weiterführende Informationen zur trendigen, variablen Twincise-Rolle unter www.mats-and-more.de.

Pressekontakt:

Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88 40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Firmenportrait:

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.