Neues Extensis Portfolio 2016

Veröffentlicht von: shortways communications
Veröffentlicht am: 03.11.2015 17:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die neue, modulare Preisstruktur macht Portfolio auch für kleine und mittelständische Unternehmen erschwinglich; leistungsstarke, neue Funktionen lassen sich entsprechend der wachsenden Bedürfnisse der Unternehmen skalieren.

Portland, Oregon - 03.11.2015 - Extensis, ein Geschäftsbereich der Celartem Inc., gibt die sofortige Verfügbarkeit des Digital Asset Management System Extensis Portfolio? 2016 bekannt. Portfolio wurde entwickelt, um es Unternehmen und Arbeitsgruppen aller Größen zu ermöglichen, Assets effizient zu erzeugen, zu verteilen und zu nutzen. Portfolio 2016 bietet mächtige neue Funktionen. Dazu zählen Versionskontrolle, Assets aus- und einchecken, Sperren von Dateien und die Datensicherung. Zudem wird die Content-Entwicklung extrem beschleunigt mit der Gewissheit, dass die Assets stets geschützt sind.
Entworfen mit dem Blick auf die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen, führt Portfolio 2016 eine neue, modulare Preisgestaltung ein. Diese ermöglicht es Unternehmen, mit den Grundfunktionen zu starten und die Funktionalität und Kapazität entsprechend ihrer wachsenden Bedürfnisse auszuweiten.
"Portfolio 2016 ist das DAM für die große Mehrheit der Anwender. Es ist einfach einzurichten, einfach zu bedienen und erfordert wenig bis gar keine laufende Wartung", sagt Toby Martin, Vice President of Development & Strategy von Extensis. "Binnen weniger Augenblicke können Sie Ihre digitalen Dateien organisieren und sie unternehmensweit und darüber hinaus teilen, sodass jeder findet, was er braucht, in dem Moment, in dem er es braucht."

Portfolio-Highlights 2016
Portfolio 2016 enthält alle Funktionen, die Kunden benötigen, um ihre Assets zu erstellen, zu organisieren, zu finden, zu teilen und sie zu schützen, wobei das Programm einen offenen, kollaborativen Workflow ermöglicht. Die folgenden, neuen Schlüsselfunktionen beschleunigen die Content-Entwicklung und erleichtern den kreativen Prozess:
- Zuverlässige Versionskontrolle & Nachverfolgung der Bearbeitungsschritte: Speichert automatisch alle Änderungen und bietet einen einfachen Zugang zu früheren Versionen und Vorlagen

- Assets aus- und einchecken: Sorgt für den stets aktuellen Stand der Versionen, indem es verhindert, dass mehrere Benutzer gleichzeitig an einer ausgecheckten Datei arbeiten und so eventuell bearbeitete Dateien mit einer älteren Version versehentlich überschreiben

- Dateien sperren: Sorgt für die Einhaltung von Compliance-Richtlinien und verhindert Missbrauch, indem Assets etwa für die Bearbeitung oder das Drucken gesperrt werden

- Sichere, zentralisierte Speicherung: Assets werden in einem digitalen Tresor gespeichert, um Pannen zu vermeiden. Zudem erstellt das Programm automatisch Schnappschüsse der einzelnen Versionen.

Diese neuen Funktionen setzen auf dem umfangreichen Satz von Funktionen von Portfolio auf, für die das Programm bekannt ist:
- Vorausschauende, Google®-artige Suche: liefert Ergebnisse in Millisekunden und nutzt Elasticsearch®
- Fortschrittliche Abfragen, die sich als Smart-Galerien speichern lassen
- Bequeme, automatische Katalogisierung von überwachten Ordnern
- Leistungsfähige Metadaten- & Schlüsselwörtervergabe und -suche
- Bequeme, automatische Katalogisierung
- Sofortige Verteilung der Assets mit Portfolio NetPublish®
- Drag & Drop-Desktop-Zugriff mit Portfolio Express
- Systemintegration mit der RESTful-API von Portfolio
- Mobile Uploads von jedem iOS- oder Android?-Gerät mit Portfolio Flow®
- Integrierte Sicherung und Wiederherstellung mit einem einzigen Klick
- Flexible Nutzerverwaltung mit Rechtevergabe anhand von zugewiesenen Rollen
- Integrierte Unterstützung von Active Directory / Open Directory
- Optional: Einheitliche Anmeldung mit LDAP-Integration
- On-Premise- oder Cloud-basiertes Hosting
Eine vollständige Liste der Funktionen und weitere Informationen zu Portfolio 2016 finden Sie hier: http://www.extensis.com/de/digital-asset-management/portfolio/.

Webcast
Am Donnerstag, den 26.November 2015 findet um 10.30 Uhr MEZ ein Webcast statt, in dem die neuen Funktionen vorgestellt werden. Für Fragen steht Ihnen ein Extensis Produktexperte zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich hier: https://extensisevents.webex.com/.

Preise und Verfügbarkeit
Portfolio 2016 ist ab sofort verfügbar und kostet ab $6,000 USD. Für bestehende Portfolio Kunden mit einem laufenden Annual Service Agreement (ASA) erhalten Produktupgrades kostenfrei.
Für Kunden, die keinen Servicevertrag haben ist das Upgrade kostenpflichtig.
Portfolio 2016 ist in Deutsch, Englisch, Französisch Italienisch, Spanisch und Japanisch erhältlich.

Weiterführende Links:
Follow Extensis on Twitter - www.twitter.com/extensis
Extensis blog - http://blog.extensis.com/

Pressekontakt:

shortways communications
Vera Sander
Belfortstr. 3 81667 München
0898906670
vsander@shortways.de
http://www.shortways.de

Firmenportrait:

Über Extensis
Seit zwei Jahrzehnten ist Extensis führend in der Entwicklung und im Service von Software-Lösungen für professionelle Kreative und Arbeitsgruppen. Die Lösungen optimieren Arbeitsabläufe, sichern die Verwaltung von digitalen Dokumenten und Schriften und überwachen den Einsatz der Unternehmensschriften. Die preisgekrönten Server-, Desktop und Webservice Produkte werden von Hunderten der Fortune 5000 Unternehmen eingesetzt. Die Produktlinie von Extensis für Server- und Desktoplösungen umfasst Portfolio® für Digital Asset Management, Universal Type Server® für serverbasiertes Font Management und Suitcase Fusion® für Single User Font Management. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist in Portland im US-Bundesstaat Oregon sowie in Großbritannien ansässig. http://www.extensis.com/de

Über Celartem®
Celartem, Inc. firmiert unter Extensis. Alle Rechte vorbehalten. Extensis, Extensis Logo, Suitcase Fusion, Portfolio Server, Portfolio NetPublish, Portfolio Flow and Universal Type Server sind Marken oder eingetragene Marken von Extensis in den USA, Kanada, Europa und/oder anderen Ländern. Die Listung der Marken erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Marken, eingetragene Marken, Produktnamen, Unternehmensnamen, Marken- oder Leistungsbezeichnungen die genannt werden, sind Eigentum von Extensis oder den jeweiligen anderen Eigentümern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.