Werbewelt AG: Internationale Etatgewinne, Benchmark-Projekte

Veröffentlicht von: Werbewelt AG
Veröffentlicht am: 03.11.2015 19:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Werbewelt AG schreitet mit Astor Internationalisierung voran. Weitere Etatgewinne&Projekte

1. Mit Neukunde Astor schreitet die Internationalisierung der Agentur voran: Als Globale Lead-Agentur übernimmt die WERBEWELT zukünftig das weltweite Marketing der Kosmetikmarke Astor, Teil des Parfüm- und Kosmetikkonzerns Coty Inc. Mit Kampagnenkonzepten, Shootings, TV-Spots, Print-Anzeigen sowie POS-Gestaltung soll die Neuausrichtung der Marke entwickelt werden. Erstes gemeinsames Projekt ist die neue Kampagne mit Astor Contract Model Heidi Klum und Fotograf Rankin.

2. Nach der weltweit ersten 3-D-Show für BOSS 2012 in Peking, verwirklichte die WERBEWELT unmittelbar nach der BOSS Womenswear Frühjahr/Sommer 2016 Fashion Show in New York die nächste technologische Premiere. Im 360-Grad-Film kann der Betrachter durch die Bewegung von Maus oder Smartphone zu jedem Zeitpunkt in die gewünschte Perspektivrichtung wechseln und befindet sich z.B. direkt auf dem Laufsteg. Die Vogue befand, dass dieses weltweit erstmals bei einer Fashion Show eingesetzte Tool ("bedenkt man die innovative Arbeit, die dahinter steckt") die Innovativität der Kollektion von Jason Wu unterstreiche. Erleben Sie es am Besten selbst: www.fashionshow.hugoboss.com

3. Männer im Olymp sind erfolgreich - und die Digitalexpertise der WERBEWELT soll den Hemdenspezialist OLYMP noch erfolgreicher machen. Die Realisierung eines außergewöhnlichen B2B Onlineshops auf Hybris-Basis war der erste Schritt für eine langfristige Zusammenarbeit. Händler können nun im digitalen Showroom erstmalig Ihre Order und Nachorder direkt online platzieren. WERBEWELT betreut OLYMP umfassend als Digital Lead Agency in den Bereichen eCommerce, Social Media, Blog PR und Campaigning.

4. Die Werbewelt AG übernimmt den Online Lead der Interhyp Gruppe, Deutschlands größtem Vermittler für private Baufinanzierungen. Damit betreut die WERBEWELT die drei Bereiche Online Marketing, Social Media und Relaunch der Website. Dazu WERBEWELT CEO Tobias Ulmer: "Dass ein führendes Unternehmen aus dem Finanzwesen eine bislang überwiegend Fashion-, Lifestyle- und Beauty-geprägte Agentur als Online Lead Agency ausgewählt hat freut uns sehr."

5. Mit einem großen grünen Lächeln einkaufen und Pakete der Freude empfangen? Möglich macht"s der Onlineshop biggreensmile.de mit einem breiten Sortiment an natürlichen und ökologischen Produkten, die das grüne Herz hüpfen lassen. Seit 2012 auch in Deutschland vertreten, startet BigGreenSmile nun mit den PR-Experten der WERBEWELT seine Kommunikationsoffensive. www.biggreensmile.de

Pressekontakt:

Werbewelt AG
Maja Mast
Schlossstrasse 70 70176 Stuttgart
071190036321
maja.mast@werbewelt.de
http://www.werbewelt.de

Firmenportrait:

WERBEWELT AG ist eine unabhängige Full-Service-Agentur mit den Schwerpunkten Digital, E-Commerce, Campaigning, Branding und Public Relations. 1995 von Wolfgang Benz und Tobias Ulmer in Ludwigsburg gegründet, ist die Agentur heute an den drei Standorten Stuttgart, München und New York aktiv. Mit Begeisterung kämpft WERBEWELT für kreative Kampagnen und nachhaltige Markenstärkung. Das bedeutet, ebenso neuartige Erlebnisse zu schaffen, die den Konsumenten fesseln, langfristig binden und den Abverkauf der Produkte steigern, wie die Relevanz der Unternehmen und Services für den Endverbraucher zu erhöhen. Der emotionale Austausch zwischen Mensch und Marke steht dabei immer im Mittelpunkt. Markenarbeit ist für WERBEWELT nicht nur eine strategische, zukunftsorientierte Gesamtausrichtung von Unternehmen, sondern die Entwicklung ganzheitlicher Lösungen. Zum Portfolio zählen unter anderem Marken wie Hugo Boss, Manhattan Cosmetics, OPI, Astor, St. Emile, Method, Happy Size, Steinel, Thomas Sabo, Interhyp Gruppe, Olymp, BigGreenSmile.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.