Desso AirMaster® feiert fünften Geburtstag mit GUI Gold Plus-Zertifikat

Veröffentlicht von: Desso GmbH
Veröffentlicht am: 04.11.2015 13:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Desso, Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe, kann pünktlich zum fünfjährigen Bestehen seines prämierten Produkts DESSO AirMaster® eine weitere Auszeichnung vorzeigen: als erster Teppich erhält AirMaster® die Zertifizierung GUI Gold Plus des unabhängigen, deutschen Prüfinstituts GUI (Gesellschaft für Umwelt und Innenraumanalytik). Darüber hinaus wird die Reihe AirMaster® Sphere um sechs zusätzliche Farben erweitert.

Studien zufolge verbringen wir ca. 90 % unserer Zeit in Innenräumen. Vor diesem Hintergrund gewinnt die Sauberkeit der Innenraumluft maßgeblich an Bedeutung. So bestimmen Staub- und Feinstaubpartikel und deren Größe nicht nur die Luftqualität, sondern stehen auch in direktem Zusammenhang mit möglichen Gesundheitsproblemen (1).

Im Gegensatz zur verbreiteten Meinung kann Teppichboden eine wichtige Rolle bei der Aufnahme von Feinstaub aus der Innenraumluft spielen. Eine Studie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) (2) hat erwiesen, dass sich die Feinstaubbelastung durch die Nutzung von Teppichböden deutlich verringern lässt. Mit der Einführung von DESSO AirMaster® im Jahr 2010 hat diese Teppich-Funktionalität ein neues Ausmaß erreicht: die patentierte Technologie von AirMaster® wurde speziell dafür entwickelt, schädlichen Feinstaub aus der Innenraumluft aufzunehmen und zu binden.

Tests, die in den Laboren der GUI bereits zu einem früheren Zeitpunkt durchgeführt wurden (3), haben bewiesen, dass DESSO AirMaster® 8-mal effektiver bei der Aufnahme und Bindung von Feinstaub ist als glatter Bodenbelag (PM10) und 4-mal effektiver als herkömmliche Teppichböden (PM10) (4).

Die neuesten Testergebnisse weisen nun nach, dass DESSO AirMaster® mit EcoBase?-Rücken sogar noch mehr gesundheitsfördernde Eigenschaften hat. Für diese besondere Produktkombination ließ Desso einen zusätzlichen Test mit der GUI durchführen, um die Produktleistung in Bezug auf drei strenge Testkriterien zu bewerten:

-Eignung für Allergiker aufgrund der Inhaltsstoffe
-Hohe Feinstaubbindekapazität
-Niedrige VOC-Emissionseigenschaften (Volatile Organic Compound - flüchtige organische Verbindung)

DESSO AirMaster® mit EcoBase?-Rücken erfüllt alle oben genannten Kriterien und ist somit das erste Produkt, das mit dem GUI Gold Plus-Label zertifiziert wurde.

"Eine schlechte Innenraumluftqualität beeinträchtigt nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden, sondern kann sich auch negativ auf die Produktivität am Arbeitsplatz und die Anwesenheitsquote auswirken. Tatsächlich gehört die Luftqualität in Innenräumen nach Aussagen der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde (EPA) zu den fünf größten umweltbedingten Gesundheitsrisiken unserer Zeit", erklärt Roland Jonkhoff, Managing Director von Desso und Vice President, Carpet (EMEA), von Tarkett. "Eine verbesserte Raumluftqualität kann unmittelbar einen positiven und messbaren Einfluss auf krankheitsbedingte Fehlzeiten haben und die Produktivität steigern."

AirMaster® Sphere ist eine moderne Teppichfliese, die richtungsunabhängig verlegt werden kann. Desso führte die Fliese 2014 als Teil der Kollektion "Elements" auf dem Markt ein. Ab sofort ist AirMaster® Sphere in sechs zusätzlichen Farben, wie beispielsweise Aqua, Lime, Mustard Yellow und Pillarbox Red, für die Gestaltung von aussagekräftigen Fußböden erhältlich.

(1)Weltgesundheitsorganisation Air Quality Guidelines for Particulate Matter, Global Update 2005
(2)Umfrage im Jahre 2005 durchgeführt von: Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
(3)Die GUI (Gesellschaft für Umwelt und Innenraumanalytik) ist ein unabhängiges deutsches Prüfinstitut, das sich auf die Analyse der Luftqualität in Innen- und Außenräumen spezialisiert hat
(4)Basierend auf durchschnittlich 15 wiederholte Untersuchungen des Umweltinstituts GUI mit DESSO AirMaster® im Vergleich zu einem herkömmlichen glatten Bodenbelag und einem herkömmlichen strukturierten Schlingenteppichboden (Mittelwerte)

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Helen Mack
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 993887-35
Helen_Mack@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über DESSO®
Desso ist ein weltweit agierendes Unternehmen der Tarkett-Unternehmensgruppe, welches Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbeläge herstellt und in mehr als 100 Ländern erfolgreich tätig ist. Die Produkte von Desso werden in Unternehmen, im Bildungssektor, Gesundheitswesen, in der Verwaltung, Privatwohnungen, sowie in Hotels, Kreuzfahrtschiffen, Luftfahrtslinien und bei führenden Fußballvereinen eingesetzt.

Desso hat es sich zum Ziel gesetzt, einzigartige Produkte zu entwickeln, die ein deutlich verbessertes Raumklima schaffen und sowohl Gesundheit als auch Wohlbefinden der Menschen unterstützen. Dies wird durch das Innovationsprogramm des Unternehmens vorangetrieben, das auf den drei Grundsätzen von Kreativität, Funktionalität und Cradle-to-Cradle®-Design basiert und den Übergang zu einer regenerativen Kreislaufwirtschaft untermauert.

Weitere Informationen sind zu finden unter:
www.desso.de
www.twitter.com/dessogroup
http://www.hbi.de/kunden/desso

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.