Warum das Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf Benrath auf die Produkte von Jentschura schwört

Veröffentlicht von: Horn Druck & Verlag
Veröffentlicht am: 04.11.2015 16:06
Rubrik: Gesundheit & Medizin


Roland Jentschura und Dirk Wollny im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf.
(Presseportal openBroadcast) - Nächster Vortrag mit Roland Jentschura in Düsseldorf am 16. November von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr

Im Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf Benrath gibt es seit einiger Zeit die basischen Produkte von P. Jentschura. Ernährungsberatung und Vorträge zum Thema „Gesund abnehmen“ stehen im Zeichen des Säure-Basen-Haushalts. Wie ist das Vitalis zu Jentschura gekommen und was haben die Produkte bewirkt? Fakt ist: durch die Jentschura-Angebote hat das Vitalis ein absolutes Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Fitnessstudios und Discountern. Es entstand aber nicht nur eine Business-Kooperation, sondern eine Freundschaft.

Im Vitalis Gesundheitszentrum gibt es eine Vielzahl von Angeboten rund um Fitness, Therapie und Ernährung. Doch diese werden nicht willkürlich ausgewählt, sondern weil sie einen handfesten, nachvollziehbaren Kundennutzen haben, wirken und Inhaber Bernd Schranz selbst davon überzeugt ist. So auch von den Produkten von P. Jentschura. Persönliche Erfahrungen haben die basischen Produkte zu einem festen Bestandteil im Angebot des Fitnessstudios gemacht.

Dirk Wollny, Studioleiter des Vitalis Gesundheitszentrums in Benrath, plaudert aus dem Nähkästchen: „Bernd hat mir die Produkte vor 4 Jahren empfohlen, weil ich nach einer Achillessehenen-Ruptur und OP danach sehr starke Gelenkschmerzen in den Ellenbogen hatte, und auch starke Schlafstörungen! Ich habe den 7x7 Kräutertee ausprobiert und nach 2 Wochen waren die Schmerzen weg – und sogar mein Schlaf normalisierte sich wieder! Daraufhin habe ich den Tee auch bei uns angeboten und der Erfolg bei unseren Mitgliedern stellte sich schnell ein: Gewichtsreduktion, schmerzhafte Arthrose wurde schmerzfrei, Schlafstörungen verschwanden, Nackensteife löste sich auf, Hautprobleme wurden gelindert. Wir hatten dadurch einen riesen Zulauf!“
Im Februar 2015 bei MEET THE TOP, dem hochkarätigen Branchenevent der Fitness- und Wellnessbranche, das jährlich von der renommierten Fachzeitschrift BODYMEDIA veranstaltet wird, stellen Dirk Wollny und Bernd Schranz fest, dass das Thema basische Ernährung in Fitnessclubs noch ganz am Anfang steht und den meisten Clubbetreibern der Fitnessbranche nicht bewusst ist, was sich damit erreichen lässt – nicht nur für die Kundenzufriedenheit, da man mit einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt wesentlich besser abnimmt, sondern auch für den unternehmerischen Erfolg, denn man kann sich mit Beratung in diesem Bereich klar von seinen Mitbewerbern abheben. Sie lernen Roland Jentschura kennen und sind sofort auf einer Wellenlänge.

„Sofort haben wir uns für einen seiner legendären Vorträge in unserem Studio verabredet. 150 begeisterte Teilnehmer innerhalb und auch von außerhalb kamen,“ so Dirk Wollny. „Während den Vorträgen mussten wir feststellen, dass wir immer noch viel zu wenig über das Thema Säure-Basen wissen und haben deshalb Ende Oktober eine Inhouse-Schulung bei Roland absolviert.“

Doch es handelt sich hier nicht nur um eine Business-Kooperation in der Fitnessbranche, wie Dirk Wollny weiter erläutert: „Weil der Roland ein authentischer, ehrlicher und freundlicher Mensch ist, entstand nicht nur eine Kooperation zwischen uns, sondern auch eine Freundschaft! Ihm geht es nicht in erster Linie darum, seine Produkte zu verkaufen, sondern die Menschen aufzuklären und ihnen zu helfen!“

Vorträge mit Roland Jentschura erfreuen sich größter Beliebtheit und die Nachfrage bei den Vitalis-Kunden ist ungebrochen. „Zusammenfassend kann man sagen, dass uns und auch unseren Kunden, Roland zu einer besseren Gesundheit geführt hat, zu mehr Bewusstsein für Ernährung und Kenntnissen über unseren Körper und Stoffwechsel!“ erläutert Dirk Wollny weiter.

Der nächste Vortrag mit Roland Jentschura im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf Benrath findet am 16.11.2015 von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr statt.

Weitere Informationen über das Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf gibt es unter www.vitalisgesundheitszentrum.de

Über das Vitalis Gesundheitszentrum

Das Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf betreibt zwei Standorte in Benrath und Oberbilk. Es ist nicht nur ein Fitnessstudio, sondern ein Gesundheitszentrum für Bewegung mit angeschlossenen Kompetenz-Zentren für Figur, Ernährung und Therapie. Nicht Lifestyle oder Discount stehen im Vordergrund, sondern betreutes Gesundheits-Training für Alt und Jung. Die zertifizierten Programme im Präventions- und Reha-Sport sind bei allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Dadurch werden die Kosten für die Kurse im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften übernommen. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre sind maßgebliche Serviceleistungen, an denen sich das Vitalis messen lassen will.

Das Dienstleistungsangebot umfasst mit Vitalis 22 den Fitness-Club mit Gerätetraining, Kursen und Sauna, den Rehasportverein RehaVitalisPlus e.V. mit betreutem Gesundheitssport, VitamedPlus – Physiotherapie für alle Kassen- und Privatpatienten sowie das Vitalis Beautycenter mit kosmetischen Behandlungen, Wellness-Massagen, medizinischer Fußpflege und Ernährungsberatung sowie gezielter Figurverbesserung. Mehr über die Standorte des Vitalis Gesundheitszentrums Düsseldorf unter www.vitalisgesundheitszentrum.de

Pressekontakt:

Kontakt

Bernd Schranz
Vitalis Health Club GmbH & Co KG
Prof. Oehler Straße 7
40589 Düsseldorf
Tel: 0211 - 79 10 80
info@vitalisgesundheitszentrum.de
www.vitalisgesundheitszentrum.de

Agentur

Nikolai Tauscher
igroup Internetagentur
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
Tel: 07253 9875 600
n.tauscher@i-group.de
www.i-group.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.