Gewürze gegen Erkältung

Veröffentlicht von: Gewürzwunder
Veröffentlicht am: 04.11.2015 19:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Bärlauch

Gesundheitsfördernde Eigenschaften. Neuere wissenschaftliche Studien belegen das überlieferte volksmedizinische Wissen über das gesundheitsfördernden Eigenschaften des Bärlauchs. Forschungen haben zudem ergeben, dass Bärlauch als natürliches Erkältungsmittel eingestuft werden kann: Er wirkt antibakteriell und antimykotisch und unterstützt den Heilungsprozess von Infektionen. Bei Bronchialkatarrh wirkt er krampflösend. Bärlauch enthält viele antioxidative Substanzen und gilt als hochwirksamer Radikalfänger. Die in ihm enthaltenen Spurenelemente Mangan und Zink fördern die Enzymproduktion und helfen gegen Heiserkeit, Husten, Schnupfen und andere Erkältungssymptome. Man vermutet auch, dass bestimmte Komponenten des Lauchöls Schwermetalle im Körper binden und deren Ausscheidung fördern können.

Curryblätter

Gesundheitsförderne Eigenschaften. Die Inhaltsstoffe von Curryblättern haben viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Unter anderem enthalten sie keimhemmende Substanzen, das heißt, sie verändern den Nährboden für Keime so ungünstig, dass deren Wachstum gebremst wird. Diese Eigenschaft macht man sich in der asiatischen Volksmedizin seit jeher zur Therapie von Hauterkrankungen zu Nutzte. Man verwendet sie zum Beispiel pulverisiert als Bestandteil von Breiumschlägen zur Wundheilung bei leichten Verbrennungen oder entzündlichen Insektenstichen. Frische Curryblätter werden gern zu Tee aufgebrüht: Er wirkt wohltuend bei leichter Übelkeit und Erbrechen und hilft gegen Durchfall. Diese Wirkung geht auf die Gerbstoffe zurück, die in Curryblättern enthalten sind. Sie schützen die Magen-Darm-Schleimhaut und machen sie widerstandfähiger gegen Reizungen. Darüber hinaus haben Curryblätter im Übrigen leicht schweißtreibende Eigenschaften, weshalb man sie in subtropischen Ländern traditionell zur Bekämfpung von leichtem Fieber und Erkältungskrankheiten (http://www.ebay.de/gds/Winter-Gewuerze-/10000000205987094/g.html) einsetzt.

Fenchel

Gesundheitsförderne Eigenschaften. Die heilkundige Äbtissin Hildegard von Bingen hielt Fenchel für eines der wichtigsten Heilkräuter. Sie empfahl ihn sogar bei Augenleiden. Damit griff sie im Wesentlichen ein Erfahrungswissen der Volksmedizin auf, die abgekühlten Fencheltees gegen Sehstörungen verwendete. Allgemein bekannt ist, dass das ätherische Öl der Fenchelsamen tatsächlich Wirkstoffe enthält, die sich wohltuend auf den Magen-Darm-Bereich auswirken. Sie haben entzündungshemmende, krampflösende und harntreibende Eigenschaften. Außerdem können Fenchelsamen antibakteriell und desinfizierend wirken. Fenchel enthält Substanzen, die die Funktion der Flimmerhärchen in den Atemwegen unterstützen und somit schleimlösend wirken.

Pressekontakt:

Gewürzwunder
Simon Prokofjew
Rataskaevu 20-22 10123 Tallinn
+49 71150886744
pressegewuerzwunder@gmail.com
http://www.gewuerzwunder.de/

Firmenportrait:

Auf Gewürzwunder.de finden Sie sämtliche Tipps und Tricks rund um die Welt der Gewürze. Unter der Adresse Gewürzwunder.de findet der Kunde ab sofort die feinsten Gewürze, alles über ihren Anbau und ihre Verwendung plus die besten Küchentipps. Hier bei Gewürzwunder möchten wir Sie auch über die Herkunftsländer und die Anbaumethoden der verschiedensten Gewürze informieren. Wir zeigen außerdem unterschiedliche Gewürzmischungen und wie Sie diese anwenden ohne dass das Essen immer gleich schmeckt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.