curt Magazin #82 - München zeigt Gesicht

Veröffentlicht von: Bloom GmbH München
Veröffentlicht am: 05.11.2015 09:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

München, 05. November 2015. München ist weltoffen, freundlich und sympathisch. Gerade die Hilfsbereitschaft gegenüber den Flüchtlingen hat dies in den letzten Monaten gezeigt. Und trotzdem brennen immer wieder Asylunterkünfte, steigen die Gewalttaten gegen Flüchtlinge und Ausländer; auch hier in Bayern. Umso wichtiger ist es, den braunen Hetzern nicht die Meinungshoheit in der Öffentlichkeit zu überlassen.

Deshalb: Die Münchner zeigen Gesicht. Mit einer Botschaft. Für Offenheit. Für Toleranz. Für Mitmenschlichkeit. 100 Seiten stark - im neuen curt # 82!

Ab Seite 5 zeigen Normalos, Künstler, Szenegastronomen, Band u.v.m. in einer Sonderausgabe des Münchner Stadmagazins ihr Gesicht mit einem individuellen eigenen Zitat. Dazu hält jeder ein Schild in der Hand, auf das die jeweilige Person ihre persönliche Meinung schreibt. Das kann ein Statement zu den Flüchtlingen sein. Oder ein Wunsch. Oder ein Aufruf gegen Rassismus. Oder ein Zitat. Oder eine Zeichnung. Oder oder oder.

Die aktuelle Ausgabe erscheint mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren und liegt bei allen bekannten curt-Dealern in München aus.


Hier geht"s zum Magazin:
http://www.koschadepr.de/wp-content/uploads/2015/11/CURT-MAGAZIN-82.pdf


Über curt Magazin:
Die Münchner Werbeagentur Bloom ist ein bisschen mehr als eine Agentur.
Bloom unterstützt neben dem Tagesgeschäft viele Projekte der eigenen Mitarbeiter ( http://www.bloomproject.de/agentur/ ). Dazu gehört auch das curt Magazin. Bloom unterstützt das curt Magazin München, das von vielen ehrenamtlichen, kreativen Köpfen konzipiert und gestaltet wird. Stefan Neukam, geschäftsführender Gesellschafter von Bloom war selbst 10 Jahre lang Hauptgesellschafter vom curt Magazin und ist heute noch Gesellschafter. Die Redaktion hat sich von Anfang an (2002) der Leitidee "Support your locals" gewidmet, kein finanzielles Interesse zu Grunde gelegt und zeigt München von einer Seite, die abseits von Maximilianstrasse, Bogenhausen & Co. ist. Das Stadtmagazin für München mit einer Gesamtauflage von über 10.000 Exemplaren liegt kostenlos aus und erreicht regelmäßig junge, aktive, an Lifestyle und Kultur interessierte Leute - und besitzt eine hohe Credibility in dieser Zielgruppe.
www.curt.de
www.facebook.com/curt.muenchen

Pressekontakt:

KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstr. 27 81667 München
+49 (0)89 - 55 06 68 50
tanja@koschadepr.de
www.koschadepr.de

Firmenportrait:

Bloom ist die agile, kreative Agentur, die ihren Kunden jeweils ein individuelles und maßgeschneidertes Set-up aus Generalisten & Spezialisten bietet. Mit 70 festen Mitarbeitern an den Standorten München und Nürnberg begleitet Bloom seine Kunden in ihrer B2B- und B2C-Kommunikation umfassend: von der Strategie über die kreative Leitidee und die Umsetzung bis zur Steuerung der kompletten Implementierung in digitale und analoge Kommunikationskanäle. Zu den Auftraggebern zählen unter anderen AEG, Allianz Global Investors, Feinkost Käfer, Paul Green, Rodenstock, STIHL, Tchibo, Tucher Traditionsbrauerei sowie die Versicherungskammer Bayern.
Weitere Informationen unter: www.bloomproject.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.