Kinderleichte Kennzeichnung mit neuer Laserfolie

Veröffentlicht von: REDAKON
Veröffentlicht am: 05.11.2015 12:02
Rubrik: Logistik & Verkehr


Beispieletikett Desinfektion
(Presseportal openBroadcast) - Mit den selbstklebenden WINboard Etiketten bietet die Mediaform Informationssysteme GmbH eine flexible, saubere und selbstklebende Möglichkeit für die Gestaltung von Informations- und Werbeflächen wie Schaufenstern, Whiteboards oder Windschutzscheiben.

WINboard Etiketten bestehen aus einer beidseitig bedruckbaren Laserfolie, die auf der Vorderseite einen abziehbaren Kleberand besitzt. Dadurch können die Etiketten entweder hinter Glas, auf Whiteboards oder anderen glatten Oberflächen verklebt werden. Vorteil: Sie sind immer lesbar. Veraltete Lösungen zum Anbringen von Informationen wie Selbstklebetaschen, Klebestreifen oder Magnete
ersetzt diese Lösung. Potentielle Anwender wie der Automobil- und Einzelhandel erhalten mit den WINboard Etiketten ein flexibles Informationsmedium, welches sich auch weiterführend einsetzen lässt.

WINboard Etiketten sind in zwei Ausführungen erhältlich, mit einer transparenten oder einer weißen Laserfolie im DIN A4 oder DIN A5 Format. Während die transparente Variante sehr gut für den No-Label-Look geeignet ist, bietet die weiße Version einen deckenden Untergrund, der Farben besonders kräftig darstellt.

WINboard Etiketten sind für den Inneneinsatz entwickelt und aufgrund der verwendeten witterungsbeständigen Materialien auch im Außenbereich verwendbar. Dank des speziellen Klebstoffs können die Etiketten einfach wieder abgezogen werden. Unschöne Rückstände auf der Oberfläche bleiben nicht zurück.
Für die grafische Gestaltung und Bedruckung der WINboard Etiketten bedarf es einzig eines typischen Office-Programms, beispielsweise MS Excel oder MS Word, sowie eines handelsüblichen Laserdruckers oder Kopierers.

Weitere Informationen zu den WINboard Folienetiketten finden Sie unter: http://shop.mediaform.de/winboard-etiketten

Pressekontakt:

Mediaform Informationssysteme GmbH
Andrea Weigert
Borsigstraße 21
21465 Reinbek
Telefon: 040-72 73 60 54
Fax: 040-72 73 60 854
E-Mail: presse@mediaform.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.