Dr. Silvius Grobosch verstärkt den Beirat der amc Group

Veröffentlicht von: amc Group
Veröffentlicht am: 05.11.2015 14:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Topmanager und langjähriger Einkaufspraktiker wird Beirat des Einkaufsspezialisten

Bonn, 5. November 2015 - Der Einkauf und Supply Chain Spezialist amc Group freut sich, Dr. Silvius Grobosch, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), als neues Mitglied des Beirates begrüßen zu dürfen. "Dr. Grobosch bereichert unseren Beirat mit seiner hohen fachlichen Expertise und internationalen Erfahrung", sind sich die beiden amc Geschäftsführer Andreas Pohle und Joachim v. Lüninck sicher.

Der Ingenieur Dr. Grobosch verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung, davon 17 Jahre Top-Management-Erfahrung in verschiedenen Funktionen im Hause der ThyssenKrupp AG. Zuletzt war er 10 Jahre Zentralbereichsleiter Materials Management (CPO) und anschließend Geschäftsführer von Shared Service Gesellschaften der ThyssenKrupp AG. Er war während dieser Zeit Mitglied im Aufsichtsrat der Business Area Marine Systems und in den Beiräten der Business Areas Plant Technology und Components Technology. Heute ist Grobosch selbständiger Unternehmensberater mit dem Fokus auf Einkauf und Supply Chain.

Daher ist es naheliegend, dass er als Beiratsmitglied die amc Group mit seiner Expertise und seinem Netzwerk noch erfolgreicher machen möchte. "Besonders begeistert haben mich die überzeugenden Beratungsansätze und das insgesamt stimmige Leistungsangebot der amc Group", stellt Grobosch fest. "Insbesondere der Ansatz der 360 Grad Einkaufsoptimierung ist ein idealer Benchmark für den heutigen Einkauf und ein sehr gutes Instrument, das Zielbild und die Strategie für die Entwicklung bzw. Transformation des Einkaufs festzulegen."

Der Beirat steht der amc Group in wichtigen strategischen Fragen der Unternehmens- und auch Leistungsentwicklung beratend zur Seite. Weitere Mitglieder des Beirats sind die Professorin für Beschaffungsmarketing und Präsidentin der Cologne Business School (CBS) Prof. Dr. Lisa Fröhlich und Prof. Dr. Werner Hug, ehemals Professor für Controlling & Supply Management an der Fachhochschule Südwestfalen.

Pressekontakt:

amc Group
Michaela M. Tittmann
Carl-Benz-Ring 20 53859 Niederkassel
+49.228. 76381 0
presse@amc-group.de
www.amc-group.de

Firmenportrait:

Über die amc Group

Die amc Group ist Einkaufs- und Supply Chain Management-Spezialist mit den Geschäftsfeldern Academy, Manpower und Consulting. Sie steht für die Transformation des Einkaufs und unterstützt ihre Kunden bei der Entwicklung eines modernen, für die Zukunft aufgestellten Einkaufs.

Der Bereich Consulting führt branchenübergreifend Projekte zu Einkaufszielsetzung und -strategie, Steigerung der Effizienz von Prozessen und Organisation sowie Erhöhung der Leistungsfähigkeit und des Wertbeitrages durch. Hierbei wird ausgehend von einem kundenindividuellen Benchmark mit der praxiserprobten Methode 360° der Einkauf nachhaltig optimiert. Weiterhin zeichnet ihn eine starke Expertise und umfassende Projekterfahrung mit den verschiedensten IT-/E-Lösungen im Einkauf aus sowie ein - gemeinsam mit Prof. Dr. Hess entwickelter - Beratungsansatz zum Thema Lieferantenmanagement.

Der Bereich Manpower stellt seinen Kunden aus einem Pool von über 200 Einkaufsspezialisten die notwendigen Ressourcen für jeden Bereich des Einkaufs zur Verfügung - vom Einkäufer bis zum Einkaufsleiter.

Die Procurement Academy qualifiziert den Einkauf mit einem maßgeschneiderten Mix aus modernsten E-Learnings und klassischen Präsenzseminaren mit dem Anspruch, neue Maßstäbe bei der effizienten Kompetenzvermittlung im strategischen, taktischen und operativen Einkauf zu setzen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.