Bewerben mal anders - onOffice blickt auf eine erfolgreiche Nacht der Unternehmen zurück

Veröffentlicht von: onoffice Software AG
Veröffentlicht am: 05.11.2015 16:01
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Aachen, 05. November 2015 – Am 3. November 2015 fand in Aachen die bekannte „Nacht der Unternehmen“ statt. Auch die onOffice Software AG öffnete die Türen, um Bewerbern und Interessierten einen Einblick in das Software-Unternehmen zu gewähren.

onOffice war dabei auf dem Messegelände im Aachener Technologiezentrum vertreten und konnte den Besuchern sehr viele Informationen über das Unternehmen mit auf dem Weg geben. Bei großem Interesse wurde die Möglichkeit gegeben, mit dem Shuttle-Bus direkt vor die Tür der onOffice Software AG zu fahren und die Räumlichkeiten zu besuchen. Dort gaben die Geschäftsführung, die Abteilungsleiter und viele, engagierte Mitarbeiter den möglichen Bewerbern einen direkten Einblick in das Unternehmen.

Sowohl auf der Messe im Technologiezentrum, als auch in den eigenen Räumlichkeiten herrschte ein großer Andrang an Besuchern. In einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre konnten sich die Interessenten und die Verantwortlichen der onOffice Software AG kennenlernen. Zwischen Glühwein und Hot-Dogs ergaben sich viele interessante Gespräche, individuelle Unternehmensführungen und Kurzinterviews.

Speziell angesprochen fühlen durften sich die Menschen, die sich für Stellen im Bereich Softwareentwicklung, Projektleitung, Webdesign, Sales Management, After Sales Management, Buchhaltung oder Support interessieren – aber auch Initiativbewerber für die anderen Abteilungen wurden gerne gesehen und ausführlich beraten.

„Wir haben einige vielversprechende Bewerber kennengelernt. Es ist nicht auszuschließen, dass wir in Kürze neue Mitarbeiter dazugewinnen. Die Nacht der Unternehmen ist eine großartige Chance – sowohl für die Bewerber, als auch für uns“, so Stefan Mantl, Vorstand der onOffice Software AG.

Bereits in der Vergangenheit wurden aufgrund der Nacht der Unternehmen neue Mitarbeiter bei onOffice eingestellt – die Bewerber, die sich nun melden, haben also sehr gute Chancen, auch ein Teil des onOffice-Teams zu werden. Das gilt auch für die Zukunft, denn onOffice wird sich auch 2016 voraussichtlich an der Nacht der Unternehmen beteiligen. So wird weiterhin gewährleistet, dass Jobsuchende bei der Auswahl Ihrer potenziell zukünftigen Arbeitsstätte unterstützt werden.


Über onOffice Software AG
Das Aachener Softwareunternehmen onOffice wurde 2001 als Einzelunternehmung gegründet und 2014 in eine AG umgewandelt. Seit Beginn profitieren bereits über 10.000 Anwender vom Experten der online basierten Immobiliensoftware onOffice enterprise. Mit ca. 100 Mitarbeitern und Vorstand Stefan Mantl überzeugt das onOffice-Team mit seinem fundierten Know-how neben Immobilienmaklern, auch Banken, Makler-Netzwerke sowie Fertighaushersteller. Der zweite Geschäftsbereich des inhabergeführten Unternehmens umfasst die Konzeption und Realisierung von Maklerinternetseiten auf der Basis des hauseigenen Content Management Systems.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
onOffice Software AG
Julia Mannheims
Charlottenburger Allee 5
52068 Aachen
Germany
Tel.: +49 (0)241 44686-207
Fax: +49 (0)241 44686-250
E-Mail: marketing@onOffice.com
www.onOffice.com

Firmenportrait:

Das Aachener Softwareunternehmen onOffice wurde 2001 als Einzelunternehmung gegründet und 2014 in eine AG umgewandelt. Seit Beginn profitieren bereits über 10.000 Anwender vom Experten der online basierten Immobiliensoftware onOffice enterprise. Mit ca. 100 Mitarbeitern und Vorstand Stefan Mantl überzeugt das onOffice-Team mit seinem fundierten Know-how neben Immobilienmaklern, auch Banken, Makler-Netzwerke sowie Fertighaushersteller. Der zweite Geschäftsbereich des inhabergeführten Unternehmens umfasst die Konzeption und Realisierung von Maklerinternetseiten auf der Basis des hauseigenen Content Management Systems.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.