Die Rabattkarte. Punkte sammeln war gestern.

Veröffentlicht von: .B.A.L.L.S. Management KG
Veröffentlicht am: 06.11.2015 10:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen ist stets aufwändig, mühselig und sehr teuer. Deshalb haben wir vom .B.A.L.L.S. Management das Kundenbindungsinstrument "Die Rabattkarte" entwickelt.

Pressebericht
Regensburg, 6.11.2015

Die Rabattkarte. Punkte sammeln war gestern.
Neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen ist stets aufwändig, mühselig und sehr teuer. Deshalb haben wir vom .B.A.L.L.S. Management das Kundenbindungsinstrument "Die Rabattkarte" entwickelt. Denn schließlich besagt eine Studie, das 9 von 10 Deutschen eine Kundenkarte, das Vielfliegerprogramm oder Gutscheine und Co. nutzen und eine direkte Gewinnausschüttung bevorzugen.
All das bringt "Die Rabattkarte" on Bord mit.
Jederzeit mit Ihrem eigenen Logo einsetzbar, bieten wir Ihnen das ganze Paket auf Sie gebrandet. Die Abrechnung erfolgt über unser Abrechnungsportal, auf das Sie jederzeit Zugriff haben. Auf Verlass ist Verlass.
1000fach im Einsatz
Wie Sie sicherlich wissen, setzt modernes Marketing heute auf Kundenbindung. Und noch ein angenehmer Effekt: Sie erhalten eine gute Kundendatei, die immer auf dem aktuellen Stand ist. Dieses Database-Marketing können Sie jederzeit einsetzen um eine Analyse Ihrer Kunden zu ziehen.

Die am häufigsten genutzten Bonus- und Rabattsysteme
Bonusprogramme ( z.B. Payback, DeutschlandCard) 63 %
Rabattkarten (z.B. beim Friseur, im Cafe, Kino oder den 24-Autobahnraststätten) 54%
Kostenlose Kundenkarten und Rabattprogramme 49%
Die Motivation für eine Nutzung ist vor allem den attraktiven Rabatten unserer Karte zu verdanken. Mit unserer derzeitigen Rabattkarte können Sie bei Subway, 24-Fresh-Autohöfe und vielen mehr Ihre Vorteile geniessen.
Wir haben bewiesen, das unser System funktioniert.
Nämlich so:
"Die Rabattkarte" ist eine Kundenkarte in Verbindung mit unserem modernen elektronischen Erfassungsterminal. Mit diesen System haben selbst die kleinsten Firmen ihre eigene Kundenkarte und können auf eine Marketingtool zurückgreifen, dessen Realisierung sonst nur die GROSSEN auflegen können.
Das Handling mit der Karte ist denkbar einfach. Alle Rabatte werden als Guthaben auf die Karte gebucht. Dieses Guthaben kann vom Karteninhaber jederzeit abgefragt und vor Ort bei den Rabattpartnern eingesetzt werden.

"Die Rabattkarte" als eigene Kundenkarte mit Mehrwert! Diese Grundidee kann noch
verstärkt werden, indem das Unternehmen ein zusätzliches Guthaben, wie beispielsweise
5 Euro, auf seine Kundenkarten lädt. So geben Sie Ihrem Kunden ein reizvolles Geschenk.
Möglich macht dies der Magnetstreifen auf der Kartenruckseite. Damit kann Ihr Unternehmen auch Kundendaten sammeln und auswerten. Die Laufzeit der Karte kann
individuell festgelegt werden. Die Kunden tragen die Karte stets im Geldbeutel und
verbinden die Vorteile davon direkt mit Ihrem Unternehmen.
Mit der Kundenkarte können Unternehmen aller Branchen einfach und gunstig eine
eigene Kundenkarte realisieren und somit Stammkunden binden und Neukunden
professionell ansprechen.

Fur jeden Kauf erhält der Kunde eine automatische Bonifizierung in Form eines Rabattes den Sie dem Karteninhaber einräumen. Der Rabatt wird direkt auf das Kundenkartenkonto verbucht ! Mittels eines Erfassungssystems werden die Transaktionen erfasst, an das Rechenzentrum ubermittelt und autorisiert. Somit steht die Bonifizierung dem Karteninhaber sofort zur Verfugung, eine Anrechnung erfolgt jedoch erst nach Registrierung!

Das ist doch was. Und das ohne Punkte.
Welche gebündelten Vorteile ergeben sich für Unternehmen und Inhaber der Karte?

Fur Unternehmen

Einfache und genaue Vergabe der Rabatte durch das System
Missbrauch durch Karteninhaber und Personal wird durch die Onlineverarbeitung vermieden
Web-Basierter Shop Zugriff fur jede Akzeptanzstelle uber die Umsätze Ihrer Kartentransaktionen
Transparente und breit gefächerte Auswertung uber das Kaufverhalten Ihrer Kunden
Automatisierte und transparente Abrechnung der vergebenen und eingelösten Rabatte
Ermittelte Kundendaten können gezielt fur Kampagnen eingesetzt werden
Unsere intensiven Marketing-Aktivitäten unterstutzen Sie bei der Neukundengewinnung
Die gegenseitige Kundenvermittlung stellt fur Sie ein großes Potential zum Generieren neuer Umsätze dar
Das Kaufverhalten der Kunden wird fur Sie auf Basis unserer breit gefächerten Auswertung der Daten äußerst transparent
Ermittelte Kundendaten können gezielt fur Kampagnen eingesetzt werden
Als Mitglied einer starken Gemeinschaft profitieren Sie von zahlreichen Multiplikator-Effekten
Die Karte ist vielseitig als Geschenk bzw. Bonuskarte verwendbar
Ihre Kunden erhalten eine branchenubergreifende und damit extrem attraktive Vorteilskarte
Der Karteninhaber erhält einen passwortgeschutzten Überblick uber seine Stammdaten und Guthaben

Fur Karteninhaber

Der Karteninhaber kann Bargeld sammeln und gezielt einsetzen
Missbrauch bei Verlust wird durch Sperrung der Karte vermieden
Der Karteninhaber erhält einen passwortgeschutzten Überblick uber seine Stammdaten und Guthaben
Und wann werden Sie unser Partner?
Kay Kossak von .B.A.L.L.S. MANAGEMENT steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

"Die Rabattkarte" und deren Vorgänger "Die Autobahnrabattkarte" ist ein innovatives Kundenbindungsinstrument und wird von zahlreichen Kooperationspartnern wie MAN, AVD, Nurnberger Versicherung, UTA, DKV, 24-Autohöfe, und vielen anderen als
Stammkundenkarte eingesetzt. Aktuell sind weit uber 100.000 Karten im Umlauf.

Wann rechnen Sie mit Ihren Kunden die Rabatte ab?









Ihr Kay KossakGeschäftsführer.B.A.L.L.S. Management KGOsterhofener Strasse 1293055 RegensburgRegistergericht: Amtsgericht RegensburgHandelsregister: HRB 5275Geschäftsführer: Kay KossakTel.0941/60095454Fax.0941/60095419Mobil.0175/1621794


Zum Unternehmen B.A.L.L.S.

.B.A.L.L.S. Management KG wurde 2005 gegründet. Schwerpunkte des Unternehmens mit Sitz in Regensburg sind die Entwicklung und Umsetzung von Kundenkarten, die Betreuung einer Gastro-Einkaufsgemeinschaft sowie das cashback-System "Bonuszahlung.net".
.B.A.L.L.S. Management KG ist zudem verantwortlich für das Marketing der 24-Autohöfe sowie deren Systementwicklung im Shop- und Gastronomiebereich.
Mit dem Internetportal www.autohof.net bietet .B.A.L.L.S. Management KG eine Informationsplattform für alle Mobilisten an. 180 ausgewiesene Autohöfe in Deutschland und Österreich sind gelistet und können nach Ort, Autobahn oder Ausfahrt sortiert werden. Im Autohof Forum findet ein reger Austausch rund um die Themen Autobahn und Autohöfe statt.
Im Jahr 2006 hat .B.A.L.L.S. Management KG eine Gastro-Einkaufsgemeinschaft für Autohöfe und Großgastronomen ins Leben gerufen, deren Jahresumsatz sich auf rund 4 Millionen Euro beläuft. Die Angebotspalette umfasst den gesamten Gastronomiebedarf. Zu den renommierten Lieferanten zählen Lavazza, Chef culinar, Edeka, Pepsi, Lekkerland, MCS und viele weitere.
.B.A.L.L.S. Management KG ist Entwickler und Herausgeber der "Autobahn Rabattkarte" sowie "Die Rabattkarte". Rund 1.000 Rabattpartner gewähren bei Vorzeigen der Karte einen Nachlass bis zu 50 Prozent. Dazu zählen Fastfood-Ketten wie McDonald"s, Burger King oder Subway, Hotels, Campingplätze, Autovermieter, Freizeitparks und Autohöfe. Die Autobahn

.B.A.L.L.S. Management KG betreibt das Onlineportal HTTP://www.bonuszahlung.net. Hierbei handelt sich um ein cashback-System, das heißt angemeldete Kunden sparen beim Online-Shopping. Insgesamt sind über 500 renommierte Partnershops angeschlossen.

Pressekontakt:

RENOAR.DE Marketing und Design
Reinhold Bayer
Osterhofener Str. 12 93055 Regensburg
0941 568100
reinhold.bayer@renoarde.de
http://www.renoarde.de

Firmenportrait:

Zum Unternehmen B.A.L.L.S.

.B.A.L.L.S. Management KG wurde 2005 gegründet. Schwerpunkte des Unternehmens mit Sitz in Regensburg sind die Entwicklung und Umsetzung von Kundenkarten, die Betreuung einer Gastro-Einkaufsgemeinschaft sowie das cashback-System "Bonuszahlung.net".
.B.A.L.L.S. Management KG ist zudem verantwortlich für das Marketing der 24-Autohöfe sowie deren Systementwicklung im Shop- und Gastronomiebereich.
Mit dem Internetportal www.autohof.net bietet .B.A.L.L.S. Management KG eine Informationsplattform für alle Mobilisten an. 180 ausgewiesene Autohöfe in Deutschland und Österreich sind gelistet und können nach Ort, Autobahn oder Ausfahrt sortiert werden. Im Autohof Forum findet ein reger Austausch rund um die Themen Autobahn und Autohöfe statt.
Im Jahr 2006 hat .B.A.L.L.S. Management KG eine Gastro-Einkaufsgemeinschaft für Autohöfe und Großgastronomen ins Leben gerufen, deren Jahresumsatz sich auf rund 4 Millionen Euro beläuft. Die Angebotspalette umfasst den gesamten Gastronomiebedarf. Zu den renommierten Lieferanten zählen Lavazza, Chef culinar, Edeka, Pepsi, Lekkerland, MCS und viele weitere.
.B.A.L.L.S. Management KG ist Entwickler und Herausgeber der "Autobahn Rabattkarte" sowie "Die Rabattkarte". Rund 1.000 Rabattpartner gewähren bei Vorzeigen der Karte einen Nachlass bis zu 50 Prozent. Dazu zählen Fastfood-Ketten wie McDonald"s, Burger King oder Subway, Hotels, Campingplätze, Autovermieter, Freizeitparks und Autohöfe. Die Autobahn Rabattkarte ist ein innovatives Kundenbindungsinstrument und wird von zahlreichen Kooperationspartnern wie MAN, AVD, UTA, DKV, Springer Verlag, Mannheimer Morgen und vielen anderen als Stammkundenkarte eingesetzt. Aktuell sind über 100.000 Karten im Umlauf.

.B.A.L.L.S. Management KG betreibt das Onlineportal www.bonuszahlung.net. Hierbei handelt sich um ein cashback-System, das heißt angemeldete Kunden sparen beim Online-Shopping. Insgesamt sind über 500 renommierte Partnershops angeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.