Flach. Leicht. Titan: Einzeigeruhr "NOVA Titan" von Klaus Botta

Veröffentlicht von: Botta-Design
Veröffentlicht am: 06.11.2015 13:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - NOVA Titan von BOTTA-Design: Die High-Tech Einzeigeruhr

1986 präsentierte Klaus Botta die weltweit erste Einzeigeruhr für das Handgelenk - die UNO. Sein neuestes Einzeiger-Modell NOVA Titan (https://www.botta-design.de/de/einzeigeruhr-nova-titan.html) treibt die Reduktion noch ein Stück weiter. Das Ergebnis ist eine Minimaluhr, die ein klares Statement gegen den Trend zu immer größeren und komplexeren Zeitmessern setzt.

Zeitanzeige neu gedacht: Zeiträume statt Zeitpunkte

Das Modell NOVA Titan ist eine "Einzeigeruhr für Fortgeschrittene". Mit ihrer Stunden-Minimalanzeige verlässt sie die Darstellung von Minuten und zeigt stattdessen Zeiträume an - ganz ähnlich einer Sanduhr. Die Anzeige besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: Einem Stundenzeiger und einer 12-Stunden-Skala ohne weiteren Unterskalierungen.
Die aktuelle Uhrzeit wird durch Abschätzen der Zeigerposition zwischen den Stundenmarkierungen erfasst.

Was zunächst nach Verzicht klingt, ist nach Klaus Bottas Philosophie der Entschleunigung eine Bereicherung: "Unser Alltag ist geprägt von der Jagd nach Minuten - das verursacht Anspannung und Stress. Die NOVA Titan Einzeigeruhr erlaubt ihrem Träger, wieder den natürlichen Fluss der Zeit zu erkennen und vermittelt ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit."

Einzeigeruhr NOVA: Leichtgewicht durch Rein-Titan

Die "Reduktion auf das Wesentliche" setzt sich beim Modell NOVA Titan auch im Aufbau des Gehäuses fort: Die mit 4,9mm sehr flache und mit 32 Gramm extrem leichte Uhr ist beim Tragen kaum am Handgelenk zu spüren.
Möglich wurde das neben dem Einsatz des High-Tech Werkstoffes Titan durch eine ausgeklügelten Gehäusegeometrie. Eine Armbanduhr ist beim Tragen enormen Belastungen ausgesetzt, die sie unbeschadet überstehen muss. Ausgiebige Tests in der Entwicklungsphase haben zum robusten Monoblock-Design des Gehäuses geführt. Es macht die 40 mm messende Uhr trotz ihrer Flachheit und der filigranen Optik sehr stabil und erlaubt eine optimale Aufnahme und Verteilung der auftretenden Kräfte.

Durchdacht bis ins letzte Detail

Die angeschrägten Flanken der Gehäuseunterseite geben dem Handgelenk des Trägers maximale Bewegungsfreiheit. Diese spezielle Gestaltung lässt die Einzeigeruhr insgesamt flacher wirken: An der flachsten Stelle misst das Gehäuse gerade einmal 2,9 mm. Optisch hält sich das Modell NOVA Titan dezent im Hintergrund und ist auch unter eng anliegender Kleidung angenehm zu tragen.

Das Anzeigeprinzip der NOVA Titan ist auch in zwei 44mm großen Edelstahlvarianten erhältlich: Mit Quarzwerk sowie mit einem ETA 2824.2 Automatikwerk (https://www.botta-design.de/de/automatikuhren.html) .

Technische Daten NOVA Titan Einzeigeruhr
Durchmesser: 40 mm
Höhe: 2,9 bis 4,9 mm
Gewicht: 32,0 g
Uhrwerk: RONDA 1062 Swiss Made
Gehäusematerial: 100% Titan
Glasart: doppelt gewölbtes Saphirglas mit beidseitiger kratzfester Antireflexbeschichtung
Wasserdicht: 3 ATM
Armband: Lederband | Kautschukband
Besonderheiten: Einzeigeruhr, Zeitraumuhr, anti-allergen
Herstellungsland: Deutschland

Preis:
Vorverkaufspreis ab 448,-EUR

Pressekontakt:

Botta-Design
Klaus Botta
Klosterstr. 15 15A 61462 Königstein im Taunus
+496174961188
info@botta-design.de
https://www.botta-design.de

Firmenportrait:

BOTTA-design, Pionier der Einzeigeruhr

Klaus Botta hat mit seinem philosophischen Gestaltungsansatz die Uhrenbranche maßgeblich beeinflusst. Seine 1986 lancierte Einzeigeruhr UNO war die weltweit erste Armbanduhr nach dem Einzeiger-Prinzip. Längst sind die Zeitmesser von BOTTAdesign zu Klassikern avanciert und werden in Sammlungen renommierter Museen weltweit ausgestellt. Mehr als 50 internationale Auszeichnungen unterstreichen die hohe Designkompetenz. Die gesamte Kollektion, zu der auch andere mechanische Uhren sowie Quarzarmbanduhren gehören, wird am Firmenstammsitz in Königstein entwickelt und gestaltet. Die Produktion in spezialisierten Betrieben in Deutschland sowie die Verwendung hochwertigster Komponenten bürgt für eine sehr hohe Qualität und Langlebigkeit der Uhren.

Designed in Germany, Handmade in Germany

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.