al Dente Entertainment gewinnt zum zweiten Mal Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

Veröffentlicht von: al Dente Entertainment GmbH
Veröffentlicht am: 07.11.2015 06:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Mit der Recruitingfilmsatire für AVANTAGARDE Experts " Total Authentisch!" hat die Münchener Medienproduktion al Dente Entertainment den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2015 in der Kategorie Filme aus der Wirtschaft gewonnen und sich damit unter 228 Einsendungen durchgesetzt.

Peter Schels, Geschäftsführer von al Dente und verantwortlich für Konzept, Regie und Text des Films: "Als mich die Nachricht während unseres aktuellen Drehs in Korea erreichte war ich überwältigt, glücklich und stolz. Unser Dank gilt AVANTGARDE Experts für ihr Vertrauen in uns und unserem herausragenden Team".

Der Film entlarvt die inflationären Videos auf den Karriereseiten zahlreicher Unternehmen. Deren Machart mit Aussagen von Mitarbeitern, die am Ende des Tages doch alle sehr ähnlich klingen, angereichert mit Bildern, die ebenso austauschbar sind, stand dabei im Fokus. Permanente Handshakes, Abklatschen, Daumen-Hoch-Inszenierungen und natürlich die unvermeidliche Szene am Firmen-eigenen Tischkicker bilden den visuellen Rahmen der Vielzahl an Archetypen von glücklichen Mitarbeitern.

"Das Großartige an der Produktion selbst", so Peter Schels, Regisseur und Produzent des Films, "ist die Tatsache, dass alle Rollen von echten Mitarbeitern der AVANTGARDE Experts gespielt wurden und natürlich, dass sich ein Unternehmen überhaupt traut, so einen Film zu produzieren."

Auch AVANTGARDE Experts Geschäftsführer Florian Lauber ist glücklich: "Neben neuen Kunden und dem enorm positiven Feedback von Bewerbern jetzt diesen Preis zu gewinnen, ist ein toller Erfolg. Wir sind absolut begeistert und freuen uns wahnsinnig über diese Auszeichnung. "

Mit dabei im Produktionsteam von "Total Authentisch!" waren: Axel König (Kamera), Christoph Blase (Licht), Jesus Casquete (Ton), David Meadows-Hertig (Producer, DIT) und Peter Schels (Autor, Konzept, Regie).

Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis ist einer der ältesten deutschen Filmwettbewerbe und die wichtigste Auszeichnung für Filme, die sich mit spannenden Wirtschaftsthemen befassen. Die besten Beiträge des 48. Wettbewerbs wurden am 4. November 2015 im Kino International in Berlin ausgezeichnet.

Pressekontakt:

2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A 60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Firmenportrait:

Über die al Dente Entertainment GmbH und espressofilm
Die 2004 in München gegründete al Dente Entertainment GmbH ist ein führender Dienstleister für die schnelle Konzeption und hochwertige Produktion von Imagefilmen mit hohem Unterhaltungswert. Gemäß der Unternehmensphilosophie "Du sollst nicht langweilen" unterstützen Geschäftsführer Peter Schels und sein professionelles Team mit ihren mehrfach ausgezeichneten Filmen bei Unternehmen aller Branchen nachweislich die Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung. Zufriedene Kunden finden sich unter anderem in den Bereichen Banken, Immobilien, Automotive, Sport, Tourismus, Unterhaltungselektronik. espressofilm ist al Dentes einzigartige Lösung für KMUs: Starke Webclips mit hohem Anspruch, schnell und günstig in der Umsetzung. Die Zielbranchen von espressofilm sind Medizin/ Gesundheitswesen, Events, Gastronomie/ Hotel sowie Lifestyle. www. aldente.biz, www.espressofilm.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.