Servicestudie von Flüssiggasanbietern

Veröffentlicht von: DFG Deutsche Flüssiggas GmbH
Veröffentlicht am: 09.11.2015 11:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - meinflüssiggas.de erreicht Platz 2 im Vergleich von 17 Flüssiggasanbietern

Hamburg, 09.11.2015 - Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) eine Studie hinsichtlich des Kundenservices von 17 Flüssiggasanbietern durchgeführt. Das Online-Bestellportal www.meinflüssiggas.de (http://www.meinfluessiggas.de/) erzielte die Gesamtwertung "gut" und belegte somit den zweiten Platz unter 17 Flüssiggasanbietern (http://www.meinfluessiggas.de/blog/fluessiggasanbieter/) . Erste Ergebnisse zeigte der n-tv Ratgeber für Bauen und Wohnen (http://www.n-tv.de/ratgeber/tests/Die-besten-Fluessiggasanbieter-article16081921.html) am 13. Oktober 2015 in TV-Erstausstrahlung.

Die Deutsche Flüssiggas GmbH steht mit dem Bestellportal www.meinflüssiggas.de achtungsvoll auf dem zweiten Platz (http://www.meinfluessiggas.de/testergebnis) und überzeugte in allen Kategorien mit guten Ergebnissen. Als eines von sieben Unternehmen erhielt es das Gesamturteil "gut". Weitere sieben Unternehmen erhielten ein "befriedigend" und drei Anbieter schnitten lediglich mit einem "ausreichend" ab.
Die Mitarbeiter von www.meinflüssiggas.de beantworten sowohl telefonische Anfragen als auch elektronische Anfragen per E-Mail mit hoher Kompetenz. Zudem erzielt der Internetauftritt vor allem durch den Preisrechner und die große Bedienungsfreundlichkeit ein gutes Ergebnis.
"Es ist eine tolle Anerkennung für die bereits geleistete Arbeit. Wir sehen dies gleichzeitig als weiteren Ansporn um uns täglich zu verbessern", sagte Bastian Asmus, Vertriebsleiter von www.meinflüssiggas.de.

Gesamtresultat der Studie ist, dass die Branche noch ausbaufähig ist. Der Durchschnitt zeigte nur eine befriedigende Leistung - sei es per E-Mail oder auf den eigenen Websites.
Die größte Kritik erhielten einige Anbieter für die mangelnde Transparenz der Internetauftritte sowie den schlechten oder zögerlichen E-Mail-Service. Viele Flüssiggas-Unternehmen boten online keine bzw. kaum Informationen zu Preisen an.
Im Telefon-Service konnte der Durchschnitt der Flüssiggasanbieter mit kurzen Wartezeiten, freundlichen Kundenberatern und überwiegend korrekten Informationen überzeugen.

Im Vergleich des Deutschen Instituts für Service-Qualität (http://disq.de/2015/20151013-Fluessiggasanbieter.html) wurden 17 regionale und überregionale Flüssiggasanbieter getestet. Mit jeweils zehn verdeckten Telefon- und E-Mail-Tests wurde der Kundenservice der Anbieter geprüft. Weiterhin wurden die Internetauftritte mittels einer Prüfung durch Testnutzer verglichen, wodurch detaillierte Inhaltsanalysen der Websites ermöglicht wurden.

Für Fragen und Rückmeldungen steht Ihnen der unten stehende Pressekontakt zur Verfügung.

Pressekontakt:

DFG Deutsche Flüssiggas GmbH
Bastian Asmus
Schauenburgerstraße 27 20095 Hamburg
0800 - 58 90 172
info@dfggas.de
http://www.meinfluessiggas.de/

Firmenportrait:

DFG Deutsche Flüssiggas GmbH

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.