Audit bei aycan - Rezertifizierung ISO 13485

Veröffentlicht von: aycan Digitalsysteme GmbH
Veröffentlicht am: 09.11.2015 16:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Beim diesjährigen Rezertifizierungs-Audit hat aycan ein weiteres mal exzellent abgeschnitten.

Bei einem Audit wird untersucht, ob niedergeschriebene sowie angewandte Prozesse den geforderten Richtlinien und Standards entsprechen und so zu sicheren und hochqualitativen Produkten führen können. Dies erfolgt im Rahmen einer Dokumentenprüfung und einer Begutachtung vor Ort in den Räumen in Würzburg. Die Audits werden dabei von einem unabhängigen, speziell geschulten Auditor einer benannten Stelle durchgeführt.
Bei einem Soll-Ist Vergleich können spezifische sowie allgemeine Probleme oder Verbesserungsbedarf erkannt werden.

Die umfangreichen Prüfungen des Auditors der DQS Medizinprodukte GmbH aus Frankfurt am Main konnte aycan problemlos bestehen. Hierbei wurde dem Würzburger Unternehmen ausgeprägte Kundenorientierung und eine hohe Service-Bereitschaft bescheinigt. Ebenfalls hervorzuheben ist, dass es keine Abweichungen im Soll-Ist Vergleich gab. aycan hat deutlich bewiesen, wie wichtig Qualität bei der Ausführung der täglichen Arbeit ist.

"Unser Anspruch bei aycan ist es seit jeher, mit dem Kunden gemeinsam Lösungen für seine spezielle Anforderung zu erarbeiten. Schließlich heißt unser Leitspruch 'PACS for People'. Um so mehr freuen wir uns, nun eine Bestätigung von unabhängiger Stelle bekommen zu haben", so Geschäftsführer Stephan Popp. "Unsere Kunden können sich auf uns verlassen."

Dank des sehr guten Abschneidens im Audit wurde aycan wieder das ISO 13485-Zertifikat sowie das Anhang II Zertifikat für aycan OsiriX und aycan workstation vergeben.

Mehr Informationen finden Sie auf www.aycan.de (http://www.aycan.de) .

Pressekontakt:

aycan Digitalsysteme GmbH
Stephan Popp
Innere Aumühlstraße 5 97076 Würzburg
0931/2704090
spopp@aycan.de
http://www.aycan.de

Firmenportrait:

Über aycan
aycan Digitalsysteme GmbH aus Würzburg ist ein PACS-Hersteller und Systemhaus in der Medizintechnikbranche. Die Mission von aycan ist es, den Benutzern durch einfache und zuverlässige Lösungen deren Arbeitsalltag zu erleichtern. Die Kernkompetenzen sind medizinisches Bilddatenmanagement, PACS-Integration, DICOM-Workflow, Postprocessing und Teleradiologie. Der Kunde steht bei aycan im Vordergrund.
Mehr als 2.000 Radiologen und Ärzte anderer Fachrichtungen in Kliniken und Praxen weltweit nutzen Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens. Dazu zählen u.a. aycan print, das originale Normalpapier-Drucksystem, aycan store, das skalierbare, herstellerunabhängige PACS-Archiv sowie aycan OsiriX PRO, die Befundungs- und Postprocessing-Workstation mit CE-Label und FDA 510(k) Clearance. aycan mobile bietet von überall aus einen einfachen, schnellen und sicheren Zugang zu DICOM-Bilddaten. Die iPad App besitzt ebenfalls ein CE-Label und FDA 510(k) Clearance.
aycan pflegt weltweite, enge Partnerschaften unter anderem als Xerox Authorised Reseller sowie als Unterstützer des OsiriX-Projektes. Das Unternehmen zeichnet sich durch sein Qualitätsmanagementsystem mit dem Zertifikat DIN EN ISO 13485 sowie dem Produktzertifikat nach Anhang II RL 93/42/EWG für Medizinprodukte aus, was dem Kunden Sicherheit beim Produkt und beim Service bietet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.