Sándor Kónya plant für WEFRA Mediaplus

Veröffentlicht von: WEFRA Publishing
Veröffentlicht am: 10.11.2015 12:49
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Sándor Kónya
(Presseportal openBroadcast) - Neu-Isenburg, 09.11.2015 – WEFRA Mediaplus, das seit zwei Jahren bestehende Joint Venture der WEFRA Werbeagentur Frankfurt® und der Münchner Serviceplan Gruppe erweitert sein Team: Mit Sándor Kónya (30) holt sich die WEFRA Mediaplus einen langjährigen Profi auf dem Gebiet der klassischen und digitalen Healthcare-Mediaplanung ins Boot.

„Mit Sándor Kónya konnten wir einen erfahrenen Healthcare-Spezialisten gewinnen, der mit seiner Erfahrung und seinen Kompetenzen ideal in unser stark wachsendes Team passt“, so Matthias Haack, geschäftsführender Gesellschafter der WEFRA Gruppe. Seit Oktober 2015 ist der gebürtige Ungar in der auf Healthcare spezialisierten B2C-Mediaagentur WEFRA Mediaplus als Media-Planer verantwortlich. „Ich freue mich, in einem erfahrenen Team mit modernsten Beratungs-Tools Pharma-Unternehmen jeder Größe individuell und persönlich beraten zu können“, so Kónya. Seine Karriere startete er als Trainee im Mediabereich des Branchen-Wettbewerbers MW Office Gesellschaft für Marketing und Werbung mbH in München. Es folgten vier Jahre im klassischen Print-Bereich sowie weitere drei Jahre in der digitalen Mediaplanung als Digital Consultant.


Über WEFRA Mediaplus
Ganzheitlich-integrierte B2C-Healthcare-Media
WEFRA Mediaplus kann auf sämtliche Leistungen beider Agenturgruppen, der WEFRA Werbeagentur Frankfurt® und der Serviceplan Gruppe, zurückgreifen: Auf die Healthcare-Kompetenz der sechs Spezialagenturen der WEFRA, das gesamte B2C-Media-Know-how der Mediaplus Gruppe und übergreifend auch auf das Angebot aller 45 Spezialagenturen der Serviceplan Gruppe, zu der Mediaplus gehört. Über die beiden Medianetzwerke HEAL International (WEFRA) und Columbus Network (Mediaplus) sind beide Agenturen zudem international sehr gut aufgestellt, so dass eine europa- ebenso wie eine weltweite Betreuung von Kunden gewährleistet ist.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Silke Schrader
Geschäftsleitung
WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH
Tel. +49 (0)69 / 695008-18
Fax +49 (0)69 / 695008-71
www.wefra.de
ssr@wefra.de
Mitteldicker Weg 1 - WEFRA Haus
63263 Neu-Isenburg - OT Zeppelinheim

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.