Schreckgespenst des Alters

Veröffentlicht von: Strongus - franconpharm Arzneimittel Europe Ltd
Veröffentlicht am: 10.11.2015 15:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Vorbeugung Alzheimer - Parkinson

Schreckgespenst des Alters - Demenz
- (Alzheimer - Parkinson) -

das Thema Alzheimer und Demenz ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Sorge darum, selbst einmal dement zu werden, ist weit verbreitet. Nicht nur das Erinnerungsvermögen nimmt ab, auch die Fähigkeit klar zu denken und Zusammenhänge zu erfassen. Bei Menschen mit Demenz ist die Veränderung der Persönlichkeit auch sehr ausgeprägt - Beispiele aus jüngster Vergangenheit wurden in den Medien gemeldet - siehe Gerd Müller.

Die Entstehung demenzieller Erkrankungen hängt auch von Herz + Kreislauf ab -
auch arterieller Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen begünstigen dies.

Dieses Schreckgespenst muss nicht sein.
Mit der Einnahme von Strongus Knoblauchkapseln reduzieren Sie das Risiko -
Strongus Kapseln sind reich an Antioxidantien - diese Antioxidantien haben einen sehr starken Effekt auf die Risikofaktoren von Herz und Kreislauf.
LDL Cholesterin - Homocystein gehen zurück - HDL Cholesterin steigt an (das gute Cholesterin) - der Blutdruck wird niedriger - die Verklebung der Blutplättchen nimmt ab - die Durchblutung verbessert sich - die gesamte Mikrozirkulation des Blutes im Körper lässt sich durch die Strongus Kapseln verbessern - das Gehirn wird wieder besser mit Sauerstoff und Blut versorgt - die Antioxidantien in Strongus räumen mit den freien Radikalen im Gehirn auf - die Verkalkung der Blutgefässe nimmt ab - dies ist der Schlüssel gegen die Demenz.

Sie erkennen dies auch durch eine bessere Schlafbereitschaft - die Durchblutung im Schlaf-Wach-Zentrum wird verbessert - das Erinnerungsvermögen verbessert sich wieder - die Sprachprobleme reduzieren sich - Orientierungsprobleme nehmen ab - Stimmungs- und Verhaltensänderungen bessern sich wieder - Persönlichkeitsveränderungen reduzieren sich wieder und die Eigeninitiative wird besser.

Diabetiker haben ein höheres Risiko an Demenz zu erkranken - bitte ändern Sie die Ernährung und körperliche Bewegung - die Einnahme der Strongus Kapseln ist sehr wichtig dabei.

Die Einnahme der Strongus Kapseln ist natürlich eine Langzeittherapie -
der Preis macht´s möglich - Strongus 90 - (PZN 3739668 - für die Apotheke wichtig) - nur 17.75 EUR. Überraschen Sie Oma und Opa zu Weihnachten damit,
oder die Eltern.

2 Kapseln vor dem Schlaf bitte (die Kapsel löst sich erst im Dünndarm auf) - mit einem Glas Wasser - weil am Morgen zwischen 4 - 5 Uhr der Blutdruck immer am höchsten ist und hier die meisten Infarkte - Embolien und Schlaganfälle passieren.
Strongus ist so ohne Konkurrenz - wir produzieren nach GMP - wie bei einem Arzneimittel.

Leticia Siqueira-Kroder - Ärztin

Pressekontakt:

Strongus - franconpharm Arzneimittel Europe Ltd
Hans Eckhard Kroder
Alexandrinenstr. 1 96450 Coburg
09561 - 20615
info@strongus.com
http://www.strongus.de - www.strongus.com - www.strongus.in

Firmenportrait:

Die franconpharm ist im Oktober 1993
gegründet worden, mit der Hauptkompetenz im Nischenmarkt des Knoblauchs. Hans-Eckhard Kroder ist Chemiker und seit 45 Jahren in der Pharmabranche tätig. Die franconpharm vertreibt seit April 1994 Strongus.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.