Dr. Amir Camillo Khadjavi in den Vorstand der Talanx International AG berufen

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 10.11.2015 17:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Hannover (pressrelations) - Dr. Amir Camillo Khadjavi in den Vorstand der Talanx International AG berufen


Der Aufsichtsrat der Talanx International AG hat Dr. Amir Camillo Khadjavi mit Wirkung zum 1. April 2016 in den Vorstand berufen. Der 41-jährige Jurist verantwortet dort künftig das Geschäft in der Region Lateinamerika. Er folgt Matthias Maak nach, der im Mai 2016 aus dem Vorstand ausscheidet und in den Ruhestand geht.

"Matthias Maak hatte an der guten Geschäftsentwicklung in der Region Lateinamerika einen großen Anteil. Für die sehr gute Zusammenarbeit und seine erfolgreiche Arbeit danken wir ihm herzlich", sagt Herbert K. Haas, Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Talanx International AG. "Dr. Khadjavi wünschen wir für seine neue Aufgabe viel Erfolg." Torsten Leue, Vorstandsvorsitzender der Talanx International AG und im Vorstand der Talanx AG für den Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung International zuständig, ergänzt: "Es ist uns gelungen, mit Dr. Khadjavi eine überaus kompetente und international erfahrene Persönlichkeit zu gewinnen. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit."

Dr. Amir Camillo Khadjavi ist derzeit Abteilungsleiter Lateinamerika Nord und Karibik bei der Munich Re und verantwortet dort die Schaden-/Unfall-Rückversicherung in Zentralamerika und der Karibik. Seit 2009 ist er bei Munich Re in leitender Funktion beschäftigt. Zuvor war Dr. Khadjavi bei McKinsey Company tätig."

Disclaimer
Diese Unternehmensmeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf bestimmten Annahmen, Erwartungen und Ansichten des Managements der Talanx AG beruhen. Diese Aussagen unterliegen daher einer Reihe von bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheiten. Eine Vielzahl von Faktoren, von denen zahlreiche außerhalb des Einflussbereiches der Talanx AG stehen, beeinflusst die Geschäftsaktivitäten, die Geschäftsstrategie, die Ergebnisse, die Leistungen und die Erfolge der Talanx AG. Diese Faktoren bzw. ein Realisieren der Risiken und Ungewissheiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge der Gesellschaft wesentlich von denjenigen Angaben abweichen, die in der zukunftsgerichteten Aussage ausdrücklich oder impliziert genannt worden sind.

Die Talanx AG garantiert nicht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen frei von Irrtümern sind und übernimmt dementsprechend keinerlei Gewähr für den Eintritt der zukunftsgerichteten Aussagen. Die Talanx AG übernimmt ferner keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.


Presse-Ansprechpartner

Andreas Krosta
Telefon: +49 511 3747-2020

Katharina Tillmanns
Telefon: +49 511 3747-2211

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=597804&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.