Großhandelspreise im Oktober 2015: - 1,6 % gegenüber Oktober 2014

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 11.11.2015 09:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Wiesbaden (pressrelations) - Großhandelspreise im Oktober 2015: - 1,6 % gegenüber Oktober 2014


Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Oktober 2015 um 1,6 % niedriger als im Oktober 2014. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im September 2015 bei - 1,8 % und im August 2015 bei - 1,1 % gelegen. Gegenüber dem Vormonat verbilligten sich die auf Großhandelsebene verkauften Waren im Oktober 2015 um 0,4 %.

Einen wesentlichen Einfluss auf die Gesamtentwicklung gegenüber dem Vorjahresmonat hatten im Oktober 2015 die um 17,8 % niedrigeren Preise im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen. Gegenüber September 2015 fielen sie um 2,0 %.

Im Vorjahresvergleich waren die Preisrückgänge im Großhandel mit Milch, Milcherzeugnissen, Eiern, Speiseölen und Nahrungsfetten (- 5,2 %) sowie im Großhandel mit Erzen, Metallen und deren Halbzeug (- 4,7 %) für die Gesamtentwicklung ebenfalls von Bedeutung.

Preissteigerungen im Vergleich zum Oktober 2014 gab es im Großhandel mit Obst, Gemüse und Kartoffeln (+ 10,0 %). Auch Datenverarbeitungsgeräte, periphere Geräte und Software verteuerten sich zum Vorjahresmonat (+ 4,2 %), ebenso wie Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermittel (+ 2,9 %).


Weitere Auskünfte gibt:

Marion Knauer
Telefon: +49 611 75 2302

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=597818&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.