Air Astana: Stopover in Zentralasiens besten Skigebieten

Veröffentlicht von: Air Astana
Veröffentlicht am: 11.11.2015 13:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Eine Übernachtung im "Shymbulak Resort" für 75 US-Dollar, freie Nutzung der Lifte bis auf 3.800 Meter Höhe, Leihskier inklusive - Alternative: Das "Lesnaya Skazka Resort" für Anfänger - Kostenloser Transport von Wintersportgerät durch Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat ein ganz spezielles Wintersportangebot auf den Markt gebracht, dass die beste Skiregion in Zentralasien besser bekannt machen soll: Nahe der Metropole Almaty liegt in 2.500 bis 3.800 Meter jenes schneesichere Gebiet, das selbst für Winterolympiaden geeignet ist und mit dem "Shymbulak Resort" über ein im Alpenstil gebautes, modernes Ferienhotel verfügt. Unter dem Motto "Free Almaty Ski" hat die Region jetzt mit Air Astana ein Package aufgelegt, das sich sowohl als Stopover als auch für einen mehrtägigen Aufenthalt für begeisterte Wintersportler eignet, die eine in Europa wenig bekannte Hochgebirgsregion kennenlernen möchten.

Das "Shymbulak Resort" bietet für nur 75 US-Dollar pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer (alle weiteren Tage für 50 US-Dollar) Skiferien im Tian Shan-Gebirge an. In dem Package ist die Kabinenfahrt vom städtischen Wintersportstadion Almatys "Medeo" bis hinauf in ca. 2.300 Meter Höhe zum Resort enthalten sowie ein Tagespass für die beiden Lifte, die von dort aus bis in 3.850 Meter Höhe führen. Das Hotel stellt seinen Gästen auch eine Skiausrüstung ohne Kosten zur Verfügung. Wer seine eigenen Skier oder sein Board nach Almaty auf dem Flug mit Air Astana mitbringt, zahlt für diesen Transport nichts.

Eine Alternative zum Hochgebirge bietet das "Lesnaya Skazka Resort", ein Wintersporthotel mit Dorfcharakter, das sich nur eine halbe Autostunde vom Flughafen Almaty im Hochwald befindet. Auf 1.650 Metern Höhe verfügt das Resort über Loipen und Abfahrten, die insbesondere für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet sind. Das Zimmer im Hotel "Ak Tas" ist pro Nacht ab 100 US-Dollar buchbar, in einem der Cottages ab 170 US-Dollar. Hin- und Rückfahrt zum Flughafen Almaty mit privatem Pkw-Transfer kostet ab 50 US-Dollar pro Person.

Air Astana verkehrt täglich ab Frankfurt am Main nach Almaty. Die Ski-Programme können über die Webseite der Fluggesellschaft www.airastana.com (http://www.airastana.com) gebucht werden. Anfragen werden über holidays@airastana.com beantwortet.


Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de (http://www.claasen.de)

Pressekontakt:

Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2 64664 Alsbach
06257 - 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Firmenportrait:

Air Astana hat den regulären Flugbetrieb am 15. Mai 2002 aufgenommen und verfügt gegenwärtig über ein Netzwerk von mehr als 60 internationalen und inländischen Destinationen. Die Fluggesellschaft betreibt eine moderne Flotte von derzeit 30 Jets, die komplett westlichen Standards entspricht und aus drei Boeing 767-300ER, fünf Boeing 757-200, 13 Maschinen der Airbus-Reihe A320 und neun Embraer 190 besteht. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft in den GUS-Staaten und Osteuropa mit 4 Sternen von Skytrax sowie nunmehr vier Jahre in Folge als "Best Airline in Central Asia and India" ausgezeichnet. Sie ist ferner Träger des Air Transport World Market Leader Awards. Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Aktienanteil von 51 und 49 Prozent.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.