Visionen starker Frauen

Veröffentlicht von: German Graduate School of Management and Law
Veröffentlicht am: 11.11.2015 14:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Theatraler Vortrag mit weiblichen Erfolgsgeschichten
Heilbronn, 10. November 2015

Prominente Frauen und ihre Erfolgsgeschichten stehen im Mittelpunkt des Bühnenstücks "Visionen starker Frauen", das die German Graduate School of Management and Law (GGS) (http://www.ggs.de/) am Mittwoch, 25.11.2015, um 19:00 Uhr in der neuen Aula auf dem Bildungscampus Heilbronn präsentiert. In einer abwechslungsreichen Mischung aus Schauspiel, Musik und spritzigen Dialogen präsentieren die Schauspielerinnen Ellen Bambach und Angela Beyerlein sowie die Pianistin Susanne Strauss Erfolge, Grenzen und Tabubrüche im Leben starker Frauen.

Von Clara Schumann bis Angela Merkel

Die Collage aus Theater und Musik bringt die Geschichten berühmter wie umstrittener Frauen auf die Bühne - von der Pianistin und Komponistin Clara Schumann bis zu Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Darstellerinnen beleuchten, wie sich berühmte Frauen im Verlauf der letzten 200 Jahre in einer Männerdomäne durchgesetzt haben. Sie stellen bestehende Frauenbilder in Frage und plädieren dafür, dass sich Frauen mehr ins Rampenlicht wagen. Das Konzept zum Projekt Visionen starker Frauen stammt von Managementtrainerin Ellen Bambach. Im Rahmen des Seminars Women in Management coacht sie am 3. März 2016 wieder an der GGS.

Die Anmeldung zur kostenfreien Heilbronner Aufführung des Theaterstücks "Visonen starker Frauen" erfolgt per E-Mail bei Marlen Ernst (marlen.ernst@ggs.de).

Pressekontakt:

German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2 74076 Heilbronn
07131 645636-45
thomas.rauh@ggs.de
http://www.ggs.de

Firmenportrait:

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.