Tönnies: Verbesserte Prozesse in der Lebensmittelproduktion mit QlikView

Veröffentlicht von: Qlik
Veröffentlicht am: 11.11.2015 15:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - QlikView ist zentrale Plattform für die Bereitstellung von Unternehmensdaten und Kennzahlen bei internationalem Lebensmittelkonzern

Düsseldorf, 11. November 2015 - Der internationale Lebensmittelkonzern Tönnies nutzt QlikView® von Qlik® (NASDAQ: QLIK (http://www.qlik.com/) ), einem führenden Anbieter im Bereich Visual Analytics. Tönnies setzt QlikView im Rahmen der Zentralisierungs- und Standardisierungsstrategie in allen Bereichen des Konzerns ein, etwa in den Bereichen Einkauf, Produktion, Logistik, Vertrieb, und Controlling.

Tönnies suchte eine Lösung zur Bereitstellung größerer Datenmengen für die Fachabteilungen, zur Abbildung eines standardisierten und effizienteren Reportings sowie zur Visualisierung von Kennzahlen. Des Weiteren sollten Informationen aus unterschiedlichen Quellen verknüpft, komplexe Auswertelogiken abgebildet und die IT-Abteilung entlastet werden. Derzeit nutzen über 300 Anwender QlikView. QlikView ist bei Tönnies die zentrale Plattform zur Bereitstellung von Unternehmensdaten und Kennzahlen für Analyse und Reporting.

Begeistert hat neben der Sicherheit und der leichten Integration in die bestehende Software-Landschaft unter anderem die schnelle Time-to-Market, die geringe TCO, die Flexibilität in der Anwendung sowie die einfache Bedienung in der Entwicklung und für den Endanwender. Tönnies kann nun große Datenmengen auswerten, ohne die Datenbanksysteme zu belasten. "QlikView ermöglicht ein effizientes Controlling und kann Unternehmens- bzw. Supply-Chain-Prozesse transparent machen. QlikView ist uns eine große Hilfe im Prozess der kontinuierlichen Verbesserung. Es hat sich schnell abgezeichnet, dass das in den Daten vorhandene Informationspotential noch lange nicht ausgeschöpft ist", sagt Christian Kreuter, Mitglied der Geschäftsleitung und Vorstand Administration Service und IT.

Das System soll künftig noch ausgebaut werden - sowohl was die Anwenderzahl als auch den Einsatz in weiteren Abteilungen bzw. Bereichen betrifft. QlikView soll zudem als Service für verbundene Unternehmen und Geschäftspartner bereitgestellt werden.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Julia Schreiber
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49 (0)89 419599-66
qlik@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Qlik (NASDAQ: Qlik) ist führender Anbieter von Visual Analytics und liefert intuitive Lösungen für Self-Service-Datenvisualisierungen und Analytics. Rund 37.000 Kunden verlassen sich auf Qlik-Lösungen, um mehr Bedeutung aus ihren Informationen von verschiedenen Datenquellen zu gewinnen. Dabei erkunden sie mit den Qlik-Lösungen die verborgenen Beziehungen zwischen den Daten, die wiederum zu wertvollen Einsichten und zu guten Ideen führen. Qlik hat sein Hauptquartier in Radnor, Pennsylvania und weltweit Büros mit mehr als 1.700 Partnern in mehr als 100 Ländern.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.