Blick hinter die Kulissen eines Tierbestatters und Tierkrematoriums

Veröffentlicht von: Pax Animalis Tierbestattung
Veröffentlicht am: 11.11.2015 19:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Tierfreunde zu Gast bei Pax Animalis in Darmstadt

Darmstadt, 10. November 2015. Rund 100 Tierliebhaber trafen sich am Tag der offenen Tür bei Pax Animalis, dem einzigen Tierbestatter in Hessen mit angeschlossenem Krematorium. Zahlreiche Haustierbesitzer, darunter auch Familien mit Kindern, haben sich die Abschiedsräume, Urnenausstellung und Tiergedenkstätte auf dem Firmengelände in Ruhe angeschaut. An den stündlichen Führungen mit Besichtigung des Tierkrematoriums im Darmstädter Gewerbegebiet nahmen auch einige Tierärzte teil. Pax Animalis Geschäftsführer Carsten Weber hat den Besuchern wertvolle Impulse fur den Umgang mit dem Tod des geliebten Haustiers gegeben. In persönlichen Gesprächen haben er und seine Mitarbeiter viele Fragen rund um die Bestattung von Hunden, Katzen, Vögeln und anderen Kleintieren geklärt. Auch der Gesprächskreis mit einer Trauerbegleiterin bot hilfreiche Anregungen für den Abschied vom treuen, tierischen Familienmitglied.

"Mir war gar nicht bewusst, dass auch bei Tieren eine Trauerfeier mit Aufbahrung möglich ist", stellte ein Hundebesitzer erstaunt fest. "Ich bin froh, dass es hier in unserer Gegend einen Tierbestatter mit eigenem Krematorium gibt. Jetzt weiß ich, an wen ich mich wenden kann, wenn unser Familienhund stirbt." Während sich viele Menschen über die Abschiedsmöglichkeiten von ihren tierischen Freunden austauschten, ging eine ältere Dame zu den drei liebevoll gestalteten Gedenkstelen. Dort, wo sie vor einigen Wochen die Asche ihres Dackels beigesetzt hatte, zündete sie nun eine Kerze an.
Pax Animalis ist ein offenes Haus, das sich zum Ziel gesetzt hat, Tieren ihren Frieden zu geben. Da der erste Tag der offenen Tür so gut angenommen worden ist, plant Tierbestatter Carsten Weber weitere Aktionstage und sogar einen Trauerkreis fur Tierfreunde. Alle aktuellen Termine und eine Bildergalerie sind auf der Website www.paxanimalis.de zu finden.

Veröffentlichung frei, Beleg erbeten (1.971 Zeichen mit Leerzeichen)
Für Rückfragen, Interview- und Fotoanfragen: Carsten Weber, Telefon (06151) 1541332
Agenturkontakt: Jürgen Wolf Kommunikation, Juergen Wolf, Telefon (06151) 3600412

Pressekontakt:

Pax Animalis Tierbestattung
Carsten Weber
Pallaswiesenstraße 146 64293 Darmstadt
06151 - 1541332
presse@paxanimalis.de
http://paxanimalis.de

Firmenportrait:

Pax Animalis Tierbestattung ermöglicht den würdevollen Abschied von Haustieren. 1998 hat Carsten Weber das Unternehmen in Griesheim gegründet und 2009 den Firmensitz nach Darmstadt verlegt. 2015 erfolgt die Geschäftserweiterung um ein eigenes Tierkrematorium. Neben der Tierbestattung bietet Pax Animalis die Einzeloder Sammel-Einäscherung von Hunden, Katzen, Vögeln und anderen Kleintieren aus dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet. Tierfreunde können sich die Asche in einer Schmuckurne nach Hause liefern lassen, bei der Direktkremierung selbst mitnehmen oder an den Gedenkstelen des Firmengeländes beisetzen.

Pax Animalis ist Mitglied im Bundesverband der Tierbestatter e.V. Für Notfälle gibt es einen 24-Stunden-Service unter (06151) 1541332. Informationen zur Bestattung und Kremierung von Haustieren: www.paxanimalis.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.