Kinderwunsch - Wege zum Wunschkind

Veröffentlicht von: XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
Veröffentlicht am: 11.11.2015 22:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Viele Paare wünschen sich ein Kind, aber nicht immer klappt die Familienplanung auch nach Wunsch. Es gibt unterschiedliche Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit, so spielt das Alter eine wichtige Rolle und auch medizinische Gründe sind möglich. Da eine Empfängnis nur an wenigen Tagen im Monat überhaupt möglich ist, kann es dauern, bis es zu einer Schwangerschaft kommt. Fruchtbare Tage berechnen ist sinnvoll (https://www.gesundheits-magazin.net/6202-wie-werden-fruchtbare-tage-berechnet.html) , denn damit steigen die Chancen auf eine Empfängnis.

Rein theoretisch können Frauen einmal im Monat schwanger werden. Die Realität sieht allerdings anders aus. Hat ein Paar während des Zyklus regelmäßig Sex, dann steigen die Chancen auf eine Schwangerschaft auf 20 % bis 30 %. Vielfach funktioniert es aber nicht. Der Fluss der männlichen Samenzellen kann zu langsam sein, aber auch beschädigte Eizellen sind eine Ursache, wenn es mit dem Kinderwunsch nicht klappt. Auch ein zu schneller Abbau der Schleimhaut in der Gebärmutter kann eine Empfängnis verhindern, denn wenn das der Fall ist, dann kann sich der Embryo nicht in der Gebärmutter einnisten. Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, verringert sich mit dem steigenden Lebensalter. Aus genetischer Sicht sind Frauen zwischen 18 und 25 Jahren besonders empfänglich, danach beginnt der Körper damit, die Eizellen abzubauen.

Nur jede vierte von zehn Frauen zwischen 27 und 34 wird heute ohne Schwierigkeiten schwanger, bei den Frauen zwischen 35 und 39 Jahren ist es nur noch jede dritte Frau. Frauen, die älter als 40 Jahre sind, müssen in der Regel über ein Jahr darauf warten, bis sie schwanger werden. Noch länger kann es dauern, wenn beide Partner die 40 schon überschritten haben. Jede zweite Frau, die die Pille über einen langen Zeitraum eingenommen hat, muss durchschnittlich bis zu neun Monaten warten, bis es zu einer Schwangerschaft kommt. Wenn sich nach diesem Zeitraum kein Nachwuchs einstellt, dann ist es sinnvoll, einen Arzt aufzusuchen.

Pressekontakt:

XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
T. Weber
Ruhstrathöhe 25 37085 Göttingen
0551288773400
pr@xtremegn.de
https://www.gesundheits-magazin.net/6202-wie-werden-fruchtbare-tage-berechnet.html

Firmenportrait:

Die Gesundheit ist das höchste Gut, und wer gesund bleiben will, der muss einiges tun. Wenn es aber einen so wertvollen Ratgeber wie den Gesundheit Blog gibt, dann fällt es einfach, fit zu bleiben, richtig abzunehmen und sich gesund zu ernähren. Auch alle, die Yoga mögen und mehr über Yoga wissen möchten, die sind beim Gesundheit Blog immer an der richtigen Adresse.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.