Kostenlose Deutschkurse für Flüchtlinge von WBS Training

Veröffentlicht von: WBS TRAINING AG
Veröffentlicht am: 12.11.2015 12:48
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Weiterbildungsspezialist unterstützt Flüchtlinge unabhängig von Herkunft und Aufenthaltsstatus

Der Berliner Weiterbildungsspezialist WBS Training, mit über 160 Standorten einer der führenden privaten Weiterbildungsanbieter, unterstützt Flüchtlinge mit kostenlosen Deutschkursen bei der Integration in Deutschland. Mit dieser kurzfristig ergriffenen Soforthilfemaßnahme hat WBS Training in vielen Städten ein für die Flüchtlinge unkompliziertes Sprachlernangebot realisiert, das ihnen sofort dabei hilft in Deutschland anzukommen. Das Weiterbildungsunternehmen hat dazu bundesweit 50.000 Euro bereitgestellt. Ob aus Syrien, Irak, Iran oder Eritrea, unabhängig von ihrem Herkunftsland und ihrem Aufenthaltsstatus können Flüchtlinge an den Kursen teilnehmen und erfahren so ein wichtiges Stück Willkommenskultur und Integrationshilfe in Deutschland. Mit diesem ersten Kontakt zur deutschen Sprache erhalten sie innerhalb von kurzer Zeit Zugang zum gesellschaftlichen Leben und finden sich besser im Alltag zurecht. Die ersten Kurse sind bereits Mitte Oktober gestartet. Zurzeit finden Kurse in folgenden Städten statt oder sind geplant in: Bautzen, Berlin, Bonn, Chemnitz, Dessau, Dresden, Erfurt, Gera, Görlitz, Güstrow, Halle, Hannover, Jena, Leipzig, Parchim, Schwerin und Wismar. Neben dieser Sofortmaßnahme bietet das Weiterbildungsunternehmen ab Mitte November auch geförderte Deutsch-Kurse für Asylbewerber/-innen mit guter Bleibeperspektive an.

Heinrich Kronbichler, Vorstand der WBS Training AG: "Das Beherrschen der deutschen Sprache ist ein wichtiger erster Schritt für langfristige Perspektiven und eine gelungene Integration. Als Weiterbildungsspezialist tragen wir mit dieser humanitären Sofortmaßnahmen im Rahmen unserer Möglichkeiten und mit hohem Engagement dazu bei, dass Flüchtlinge schnell und unkompliziert die Chance erhalten, sich in Deutschland zurechtzufinden und integrieren zu können, ohne erst eine Entscheidung über ihren Bleibestatus abwarten zu müssen. Aber hier hört unser Engagement nicht auf, denn wir bieten natürlich auch geförderte Kurse für Flüchtlinge an, die einen Aufenthaltsstatus haben. Darüber hinaus möchten wir auch potenzielle Deutschlehrer und Personalverantwortliche in Unternehmen mit kostenlosen Kursen und Webinaren unterstützen, damit sie Flüchtlinge unterrichten oder beschäftigen können. Und wir werden einen förderfähigen Kurs für den großen Bedarf an Lehrkräften für Deutsch kurzfristig realisieren und anbieten. Für all dies haben wir entsprechende Angebote vorbereitet, um Flüchtlingen die Integration in Deutschland zu ermöglichen."

Die kostenfreien Deutschkurse richten sich an Personen mit noch nicht bestätigtem Aufenthaltsstatus, da insbesondere diese noch keinen Anspruch und Zugang zu den geförderten Deutsch- und Integrationskursen haben. Sie werden von WBS Training in Abstimmung mit Flüchtlingshilfeorganisationen vor Ort koordiniert und realisiert. Flüchtlinge erhalten so ein gutes Angebot, schnell und unkompliziert die deutsche Sprache zu lernen. Um an den Kursen teilnehmen zu können, braucht es keinerlei Vorkenntnisse, die Teilnehmer sollten aber mit der lateinischen Schreibweise vertraut sein. Die Sprachkurse finden meist auf Englisch statt und werden mit Unterstützung aller Beteiligten für die jeweiligen Sprachen übersetzt.

Weitere Informationen zu den Angeboten für Flüchtlinge auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Persisch unter: www.wbstraining.de/willkommen-in-deutschland/

Pressekontakt:

index Agentur GmbH
Anselm Brinker
Zinnowitzer Str. 1 10115 Berlin
030 39088300
presseservice-wbs@index.de
http://www.indexagentur.de

Firmenportrait:

Die WBS Training AG (WBS) gehört zu den führenden privaten Weiterbildungsanbietern in Deutschland. Mit ihren mehr als 160 Standorten in ganz Deutschland ist die WBS ein erfahrener, qualifizierter Anbieter von geförderten Weiterbildungen, Ausbildungen und Umschulungen sowie berufsbegleitenden Seminaren. Die Aus- und Weiterbildungsangebote reichen von technischen und kaufmännischen Berufen über Gesundheits-, Pflege und Sozialberufe bis zu IT und Medien. Alle Kursangebote sind nach der AZAV von der DQS zertifiziert. WBS ist unter anderem zertifizierter Bildungspartner von SAP, Microsoft, DATEV und LEXWARE. Die WBS Training AG erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 75 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat circa 900 Trainerinnen und Trainer im regelmäßigen Einsatz. Vorstand der WBS Training AG ist Heinrich Kronbichler. Mehr zum Unternehmen im Internet unter www.wbstraining.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.