Der BRITAX RÖMER DUALFIX glänzt als stylischer Hauptdarsteller im neuen Tirendo-Spot

Veröffentlicht von: Britax Römer Kindersicherheit
Veröffentlicht am: 12.11.2015 20:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Ulm, 12. November 2015 - Der BRITAX RÖMER DUALFIX Auto-Kindersitz ist Teil des neuen Videos des Online-Reifenhändlers Tirendo, in dem Sebastian Vettel einen Vater verkörpert, der für seinen Nachwuchs das Unmögliche möglich macht.

Für ein Kinderlächeln würden wir alles tun - sogar rückwärtsfahren. Genau diese Intention von Eltern, für das Wohl ihrer Kinder bis an die Grenzen des Möglichen zu gehen, interpretiert das Video "Eine unmögliche Fahrt" mit dem 4-fachen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und dem BRITAX RÖMER DUALFIX. Vettel spielt in dem Spot die Rolle des stylischen Vaters, der seinem Sohn eine unvergessliche Fahrt durch die beschaulichen Straßen der norditalienischen Hafenstadt Triest bietet.

Die einzigartige Liebe zwischen Vater und Kind wird in der Öffentlichkeit oft übersehen. "Eine unmögliche Fahrt" stellt die Besonderheiten, welche die Beziehung von Vater zu Kind ausmachen, in den Fokus: Frechsein, Spaß, Sicherheit und natürlich Liebe. Auch Mütter erfreuen sich an dieser liebevollen Bindung, trotzdem müssen sie manchmal bei abenteuerlichen Erlebnissen von Vater und Kind, wie bei dieser rasante Fahrt im Video, wegschauen,
Im realen Leben sollten Kinder natürlich niemals durch riskante Fahrmanöver in Gefahr gebracht werden. Eltern sollten in ihrem täglichen Leben die Möglichkeit haben, sichere Vergnügen mit ihren Kindern unternehmen zu können. Sowohl auf kürzeren Fahrten als auch auf längeren Reisen mit der ganzen Familie, die Produkte von Britax ermöglichen es Eltern, sich unbeschwert auf die Reisen des Alltags zu begeben und sich dabei über die Sicherheit der kleinen Schützlinge keine Sorgen machen zu müssen. Britax verbessert kontinuierlich die Standards der Kindersicherheit im Auto, damit Familien jede Minute ihrer Reise genießen können.

"Sicherlich fragt sich der eine oder andere, welches Unternehmen, das sich Kindersicherheit zur Bestimmung gemacht hat, ein Kind mit hoher Geschwindigkeit rückwärts durch kleine italienische Straßen rasen lässt? Wir waren begeistert, Teil des neuesten viralen Videos mit Sebastian Vettel zu sein, da es ausnahmsweise einmal den liebenden Vater in den Mittelpunkt stellt. Außerdem vermittelt die Kernaussage des Films genau unsere Markenbotschaft: Eltern sollten die Freiheit genießen, Spaß mit ihren Kindern zu haben - und das Ganze mit ein bisschen Hollywood Magic, Stil und Flair. Unsere Produkte geben Familien diese Möglichkeit, da für die Sicherheit der Kinder gesorgt ist. Mit unserer neuen Kollektion geht das auch auf stylische Art, passend zu jeder Lebens-Kulisse. Und für die, die sich wundern: Das Kind im Spot war natürlich bei keinem der Fahrmanöver im Fahrzeug." so Moritz Walther, Marketing Director Europe bei Britax.

Der BRITAX RÖMER DUALFIX im neuen Design

Der preisgekrönte DUALFIX der Gruppe 0+/1 (zu verwenden von Geburt an bis 4 Jahre bzw. bis 18 kg) verbindet auffälliges Design mit modernster Sicherheitstechnologie. Seine 360-Grad-Drehfunktion gibt Eltern volle Flexibilität, indem die Position des Kindes mit nur einem Handgriff von rückwärtsgerichtet auf vorwärtsgerichtet umgestellt werden kann. Eine Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen sorgt für eine sichere Reise von Geburt an bis zu vier Jahre. Die Kombination Black Marble mit melange-grauen und orangefarbenen Akzenten ist Teil der brandneuen Britax Kollektion 2016.

Das Video von Tirendo finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=XYwFKwKhYkw.

Weitere Informationen über Britax erhalten Sie unter www.britax-roemer.de oder http://www.facebook.com/BritaxRoemerDeutschland.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Kalina Meneva
Brabanterstraße 4 80805 München
089121750
britax@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

Britax ist weltweit führend im Bereich Kindersicherheit. Der innovative Hersteller sorgt dafür, dass Reisen für Familien mit Kindern sicher und unkompliziert sind. Als Spezialist für erstklassige Auto-Kindersitze, Kinderwagen und Zubehör, die den Bedürfnissen des Lebensstils moderner Familien gerecht werden, hat sich Britax zum Ziel gesetzt, Familien zu inspirieren, unbekümmert und mit Vertrauen in die Sicherheit stilvoll zu reisen.
Britax wurde 1938 in England gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Sicherheitsent-wicklungen wie Gurtsysteme für Erwachsene. In den 1960er Jahren wurde der erste Autositz für Kinder eingeführt. 1978 fusionierte das Unternehmen mit seinem etablierten deutschen Pendant Römer. Im Jahr 2011 übernahm Britax die beliebte Marke für Outdoor-Kinderwagen BOB und 2013 den Kinderwagen- und Kindersitz-Geschäftszweig von BRIO.
Heute hat Britax Niederlassungen in 12 Ländern und ist mit über 1000 Angestellten in beinahe allen Ländern der Welt aktiv.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.