Beste Wertschöpfung mit Maschinen und Anlagen von CTR Holztechnik

Veröffentlicht von: CTR HOLZTECHNIK
Veröffentlicht am: 13.11.2015 11:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Optimale Ausnutzung der Ressource Holz

Die CTR HOLZTECHNIK (http://www.ctr-holztechnik.com) ist spezialisiert auf die bedarfsspezifische Planung von effizienten Anlagen für die Holzindustrie, angefangen bei Holzbearbeitungs- und Holzverarbeitungsmaschinen bis hin zu kompletten Sägewerken. Hierbei wird sowohl auf neue als auch auf gebrauchte Anlagen zurückgegriffen.

Neue und gebrauchte Anlagen für die Holzindustrie

Die Verwendung von gebrauchten Anlagen renommierter Marken geschieht auf Wunsch des Kunden und stellt eine wirkungsvolle Möglichkeit dar, komplette Sägewerke oder bestimmte Teile davon unter einem kostenorientierten Ansatz wirksam zu modernisieren. Neue Sägewerkstechnik von CTR HOLZTECHNIK hingegen bietet nochmals mehr Optionen bei der Ausreizung technischer Limits. Das Produkt- und Erfahrungsportfolio der CTR Holztechnik deckt die unterschiedlichsten Bereiche komplexer industrieller Anlagen ab, von Optimierkappanlagen über Hobelwerke bis hin zu Sortieranlagen für Holz. Mit über zwei Jahrzehnten Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Sägewerkstechnik hat CTR auch den aufkommenden Wandel hin zu mehr Effizienz bei der Holzverarbeitung erlebt und in der Folge dynamisch mitgestaltet.

Beste Wertschöpfung: Verarbeitungsqualität und Wirtschaftlichkeit

Das Unternehmen empfiehlt Holzverarbeitungsmaschinen und andere Sägewerkstechnik daher immer unter der Prämisse, dass sie hohe Wirtschaftlichkeit bei der Ausnutzung des Rohstoffes Holz bieten, das heißt Holzverarbeitung mit minimalem Verschnitt, und zugleich auch sämtlichen Anforderungen an die betriebliche Wertschöpfung genügen. Diesen Ansprüchen trägt die CTR HOLZTECHNIK mit innovativen, hocheffizienten technischen Lösungen Rechnung. Hierfür stehen zum Beispiel Holzbearbeitungsmaschinen, die besonders passgenaue Produktionsschritte ermöglichen. Das Team von CTR Holztechnik steht für unverbindliche Beratungstermine jederzeit und gerne zwischen 8:00 - 22:00 Uhr zur Verfügung.

Pressekontakt:

CTR HOLZTECHNIK
Dipl.-Ing. Eckart Müller
Müller-zu-Bruck-Str. 12 83052 Bruckmühl
+49 80 62 72 55 15-0
info@ctr-holztechnik.com
http://www.ctr-holztechnik.com

Firmenportrait:

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei CTR Holztechnik, Bruckmühl, Telefon: +49 80 62 72 55 15-0, http://www.ctr-holztechnik.com

Gegründet 1998 steht CTR Holztechnik heute für innovative Holzbearbeitungsmaschinen sowie kompetente Beratung und Service. Zum Angebotsspektrum zählen neue und gebrauchte Anlagen für den Einsatz in verschiedenen Bereichen der Holzindustrie, bis hin zu individuellen Anlagen und -komponenten und kompletten Sägewerken. Im Hinblick auf Effizienz und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen setzt CTR Holztechnik auf fortschrittliche Anlagentechnik und zeichnet sich aus durch eine enge Partnerschaft zu seinen Kunden und einen serviceorientierten Support.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.