WANTED: Coole Street-Art Künstler für neue Unframed-Designs

Veröffentlicht von: Nutcase, Inc.
Veröffentlicht am: 13.11.2015 14:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Nutcase ruft zum dritten Mal den internationalen Helm-Design-Wettbewerb aus. Als Preis winken $500 und eine eigene limitierte Helmserie.

Portland, Oregon/München, 13. November 2015. Nutcase, der amerikanische Erfinder moderner Helme für Radfahrer, Skater, Winter- und Wassersportler, sucht wieder im Rahmen eines internationalen Design-Wettbewerbs nach neuen Styles für eine limitierte Helmedition. Unter dem Namen Unframed Artist Series werden zum dritten Mal Jung-Künstler weltweit aufgerufen, ihre Entwürfe für die Nutcase Unframed Helme 2017 einzureichen.

Werde der nächste Unframed-Künstler
Noch bis zum 30.11.2015 kann jeder, der Spaß daran hat, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, mit seinem eigenen Design am Wettbewerb teilnehmen. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Die Gewinner-Designs werden dann als limitierte Unframed Artist Series-Helmedition in die Nutcase Street Gen3-Kollektion 2016 aufgenommen und weltweit verkauft. Darüber hinaus winken ein Preisgeld von $500 und die Möglichkeit das Nutcase-Team auf internationale Messen zu begleiten, wie die EUROBIKE in Friedrichshafen oder die INTERBIKE in Las Vegas. In diesem Rahmen feiern die Helm-Designs ihre Premiere, werden im Anschluss weltweit verkauft und schmücken so die Köpfe von Millionen Menschen. Daher lautet das Motto zur wettbewerbsbegleitenden Kampagne "Your art on thousands of helmets around the world". Design-Vorlagen und Teilnahmebedingungen stehen bis zum Einsendeschluss, den 30.11.2015, unter folgendem Link zum Download bereit: bitly.com/helmetart

Hall of Fame - Die Unframed-Künstler der Vorjahre
Die ausgefallenen Designs "Pakikibaka" von Jobert Cruz von den Philippinen, "Fathom This" von Carla Bartow aus den USA und "Freakalicious" von Tiago DeJerk aus Brasilien sind die Gewinner der 2016er Unframed Artist Series.

Der Social Benefit
Im Rahmen der Unframed Artist Series zeigen Nutcase und seine Jung-Künstler auch Soziales Engagement, indem sie gemeinsam die Wohltätigkeitsorganisation World Bicycle Relief (WBR) unterstützen. In den Vorjahren wurden hierzu live auf den Internationalen Fahrradmessen Kunstwerke von den Unframed-Künstlern kreiert und anschließend am Publikumstag versteigert. Der Erlös aus diesen Auktionen kamen anschließend der gemeinnützigen Stiftung WBR zu Gute.

Social Media Links:
Twitter @nutcasehelmets
Instagram @nutcasehelmets
Facebook /nutcasehelmets
Facebook GER /nutcasehelme
Hashtags #nutcaseunframed2016 #nutcasehelmets

Pressekontakt:

Havana Orange GmbH
Anika Zwingmann
Kraemer?sche Kunstmühle - 6. OG, Birkenleiten 41 81543 München
089/9213151-74
azw@havanaorange.de
http://www.havanaorange.de

Firmenportrait:

Nutcase Helmets ist der Erfinder der Kategorie Lifestyle-Helme. Nutcase wurde 2006 von Michael Morrow, ehemaliger Creative Director von Nike, gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt originelle, kreative und innovative Helme für Menschen, die es lieben, mit dem Fahrrad, Skateboard oder Snowboard, auf Skiern, im Kajak oder auf dem Motorrad unterwegs zu sein und das Leben zu genießen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, unterhält Nutcase ein flächendeckendes Netz von mehr als 600 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in über 30 Ländern weltweit zusammen. Nutcase zeigt, dass sich Style und Sicherheit beim Schutz von Köpfen optimal kombinieren lassen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.