Stay safe in the Backcountry with Dakine & ABS

Veröffentlicht von: Dakine Shop e.K.
Veröffentlicht am: 13.11.2015 15:09
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Backcountry Skifahren und Snowboarden erfordert zum einen das sichere Beherrschen des Tiefschneefahrens und zum anderen Kenntnisse in der Lawinenkunde. Ein erfahrener Skifahrer/ Snowboarder würde sich niemals ohne das nötige Sicherheitsequipment abseits der Piste bewegen. Aus gutem Grund: in Europa gibt es jährlich im Durchschnitt etwa 150 Lawinenopfer. In den meisten Fällen spielt der Leichtsinn eine Rolle wenn Warnungen nicht beachtet werden oder sich Freerider alleine ins Backcountry begeben. Etwa 20 % der Oper werden durch den Aufprall an Felsen oder Bäumen getötet. Die meisten allerdings sterben, weil die Schneemassen sie begraben ersticken wenn nicht sofort gehandelt wird, sprich wenn kein Retter vor Ort ist.

Die ersten 10 Minuten sind ausschlaggebend. Im Idealfall gelingt anhand eines LVS Piepsers und einer Lawinensonde den Begrabenen zu orten und mit einer Schaufel und Eisaxt von den Schneemassen zu befreien.

Was zählt ist im Endeffekt, sich auf gar keinen Fall alleine ins Backcountry zu wagen. Von deiner Gruppe sollte jeder das Basic Security Equipment bei sich tragen. Was gehört zu einem anständigen Sicherheits-Package? Ganz klar: Schaufel, Eisaxt, Piepser, Lawinensonde und eine Rettungspfeife. Nun gilt es die Ausrüstung körpernah und schnell zugänglich zu transportieren, ohne, dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Hier kommt Dakine ins Spiel, denn die Actionsportmarke hat eine Vielzahl an Snow Packs konstruiert, die vor allem auf das Backcountry Fahren zugeschnitten sind.

Die Ski und Snowboardrucksäcke überzeugen nicht nur in der Theorie, sondern wurden auch von unseren Dakine Teamfahrern auf etlichen Touren mitgenommen und getestet.
Unschlagbar und perfekt für Tagestouren im Backcountry sind in der Dakine Kollektion ist nach wie vor die Heli Series, bestehend aus dem Heli Pack 12L, Heli Pro 20L, Heli Pro DLX 24L und dem Heli Pro II 28L sowohl in der Mens auch in der Womens Version.

Dieses Jahr gibt es sogar eine Team Heli Pro Session inspiriert von unseren Dakine Teamridern: den Team Heli Pro 20L von Chris Benchetler und Sean Petit, den Team Heli Pro DLX 24L von Jason Robinson und den Team Mission 25L von Elias Elhardt. Das Resultat: Die Funktion und Ausstattung sind top – keiner würde jemals wieder auf seinen Snow Pack verzichten.
Exklusiv zeigen sich der Heli Pack, Heli Pro DLX und das ABS Vario Cover 25L Packsack in der Freeride World Tour Edition. Ein Event, bei dem sich junge Freerider auf dem Ski oder Snowboard beweisen können. Die Förderung dieser Nachwuchstalente liegt Dakine sehr am Herzen und somit ist die Marke Partner der Junior Freeride World Tour by Dakine. Passend zum Event gibt dir die Dakine Freeride World Tour Kollektion das perfekte Freeride Feeling.



Jeder von den Dakine Snow Packs verfügt über eine Schneewerkzeug bzw. eine Schaufeltasche, eine externe Helmbefestigung, Ski- bzw. Snowboardhalterungen, eine isolierte Trinkschlauchführung und eine Fleece-gefütterte Goggle Tasche. Der Heli Pro II 28L verfügt sogar über eine externe Schlaufe zur Befestigung einer Eisaxt.

Auch für Mehr-Tages-Touren hat die Snow Sport Marke Dakine praktische Begleiter im Sortiment. So bieten Ski und Snowboard Packs wie der Poacher mit 45L neben den Standard Features noch eine Menge Platz für Wechselkleidung etc.

Grundlegend sind alle Dakien Snow Rucksäcke mit der Standard Safety Ausrüstung versehen und räumen euch im Notfall eine höhere Überlebenschance ein. So seid ihr im besten Fall eine Gruppe von 5-10 Ridern und jeder von euch trägt die essentiellen Security Items bei sich. Eine Garantie besteht allerdings trotzdem noch nicht.

Diese Garantie kann euch aber Dakine in Verbindung mit dem ABS Lawinen Rucksacksystem einräumen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die ABS Vario Base Unit mit Vario Cover und Stahl- oder Carbonpatrone. Die Base Unit bietet Platz für die Notfallausrüstung. Der Auslösegriff ist am rechten Schultergurt angebracht und höhenverstellbar, kann aber auch für Linkshänder entsprechend angepasst werden. Die beiden Airbags haben im gefüllten Zustand ein Volumen von je 85L. Bei Betätigung des Auslösers werden beide gefüllt. Sollte einer der robusten Twinbags beschädigt werden, bleibt dank separaten Ventilen, der andere trotzdem erhalten.

Der Vorteil des Zip-On Systems Vario Base ist, dass das Packvolumen maßgerecht zur jeweiligen Aktion ausgewählt werden und der zeitliche Verschließ vorgebeugt werden kann. Denn durch das Skitragen usw. unterliegen die Zip-On Packsäcke automatisch der Abnutzung. In einem solchen Fall muss nur das Vario Cover ausgewechselt werden und nicht der komplette Rucksack.

Alternativ gibt es das Komplettpaket: den ABS Signal 25L Ski/ Snowboard Rucksack mit Stahl- oder Carbonpatrone: hier vereinen sich jahrelange Rucksack-Entwicklung mit dem innovativen ABS Lawinen System und gehen dabei eine symbiotische Einheit vom Feinsten ein. In diesem Rucksack ist das ABS System bereits integriert und dadurch auch das absolute Highlight der ABS - Dakine Kooperation in Sachen Style und Funktion auf höchstem Niveau.

Die ABS Rucksack Systeme wurden TÜV geprüft und sind seit Jahren das einzige Selbst-Rettungs-System auf dem Markt, die eine lebensrettende Wirksamkeit über Jahre hinweg bewiesen haben. Bei 262 Personen haben 97 % mit ausgelöstem ABS Lawinenairbag überlebt, 84 % davon sogar unverletzt.

Dakine appelliert daher an alle Backcountry Fahrer und Freerider: wagt euch niemals alleine und ohne eine anständige Ausrüstung hinaus in den Tiefschnee. Denn kein Preis der Welt ist höher als euer Leben.

Pressekontakt:

Dakine Shop
Tanja Huber
Alte Landstraße 17
85521 Ottobrunn
presse@dakine-shop.de

Firmenportrait:

Am Anfang von Dakine standen Surfen und Wellenreiten. Dakine, ein Ausdruck der sich aus der Hawaiianischen Kreolsprache ableitet und „the kind“, auch „the best“ bedeutet, etablierte sich mit zahlreichen Spezialprodukten nicht nur für Surfer, sondern auch für Skate- und Snowboarder. Dakine bietet ein vielfältiges Angebot an funktionaler Sportbekleidung und Ausrüstung und sticht durch die Individualität seiner Designs hervor. Seit nunmehr 10 Jahren vertreibt der in München ansässige Dakine Online-Shop exklusiv die Produkte des trendigen Sportartikelherstellers und hat sich durch hervorragenden Service und sein breitgefächertes Angebot auf dem Markt etabliert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.