Silvester in Kroatien ab 98 Euro pro Übernachtung

Veröffentlicht von: Valamar Hotels & Resorts
Veröffentlicht am: 13.11.2015 15:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Valamar Riviera d.d.: attraktive Angebote für den Jahreswechsel an der Adria

Die kroatische Hotelgruppe Valamar Riviera d.d. bietet in vier Hotels in Istrien attraktive Angebote für den Jahreswechsel an. Drei der geöffneten Hotels liegen im beliebten Touristenmagneten Pore? an der Westküste der istrischen Halbinsel, eins in dem ehemaligen Fischerdorf Rabac an der Ostküste.

In den beiden in Pore? gelegenen Hotels Valamar Crystal und Valamar Zagreb und im Valamar Sanfior in Rabac umfasst das Silvesterangebot neben einem Willkommensgeschenk das Galadinner am Silvesterabend sowie ein großes Neujahrsessen vom Buffet, Unterhaltung mit Livemusik und eine festliche Silvesterparty mit Feuerwerk und Sekt um Mitternacht. Außerdem können Gäste bei der Neujahrstombola einen 7-tägigen Aufenthalt für 2 Personen gewinnen. In Pore? besteht zudem die Möglichkeit, das Silvesterkonzert der kroatischen Sängerin Jelena Rozga im Stadtzentrum kostenlos zu besuchen.

Die an der Westküste der Halbinsel Istrien gelegene Stadt Pore? gehört mit ihren charakteristischen roten Ziegeldächern zu den beliebtesten Reisezielen Kroatiens. Auch im Winter herrschen dort milde mediterrane Temperaturen. Die Altstadt lockt mit ihrem mittelalterlichen Charme und die Nähe zur malerischen Küste lässt Sommergefühle entstehen. Für Aktivurlauber empfiehlt sich das Valamar Diamant Hotel 4* mit umfassendem Sport-, Wellness- und Entspannungsangebot. Dazu zählen unter anderem ein beheizter Indoor- und Outdoorpool, eine Mehrzweck-Sporthalle und ein Show-Cooking-Restaurant mit ausgezeichnetem Buffet. An Silvester ist das Doppelzimmer pro Nacht inklusive Halbpension ab 101 Euro verfügbar.

Das Valamar Zagreb Hotel 4* wurde 2014 komplett renoviert und eröffnete im Jahr 2015 einen neuen Wellnessbereich. Aufgrund seiner Nähe zur Altstadt ist das Hotel bei Pore?-Liebhabern besonders beliebt. Geräumige Zimmer mit hochklassiger Ausstattung, innovative Kinderprogramme im Maro Club und die ruhige mediterrane Lage am Strand machen es zum idealen Familienhotel. Das Silvesterangebot ist zum Preis von 110 Euro pro Doppelzimmer und Nacht verfügbar.

Auch das Valamar Crystal Hotel 4* ist ein absoluter Traum für Familien und garantiert einen entspannten Start ins neue Jahr. Das Silvesterangebot des Valamar Crystal Hotels ist ab 98 Euro pro Doppelzimmer und Nacht erhältlich.

Wer die Ostküste bevorzugt, ist in Rabac genau richtig. Die Stadt war ursprünglich ein kleines Fischerdorf und beeindruckt mit traumhaften Kiesstränden und einer reizvollen Landschaft am kristallklaren Meer. Sein Silvesterangebot für die Tage rund um den Jahreswechsel bietet das Hotel & Casa Valamar Sanfior 4* ab 131 Euro an. Das im Jahr 2014 mit dem World Travel Award als "Croatia´s Leading Hotel" ausgezeichnete Haus überzeugt mit neu gestalteten Zimmern mit Balkonen, einem Wellness- und Beautybereich und einer perfekten Lage direkt am Meer.

Pressekontakt:

SWK Semnar & Wolf Kommunikation
Bastian Krampen
Senckenberganlage 10?12 60325 Frankfurt
+49 (0)69 91333162
valamar@swk-ffm.de
http://www.swk-ffm.de

Firmenportrait:

Valamar Riviera d.d. besitzt und betreibt insgesamt 47 touristische Anlagen entlang der Adriaküste - auf Istrien, der Insel Krk und in Dubrovnik. Zum Portfolio gehören 24 Hotels, neun Apartmentkomplexe, zwei Hostels und zwölf Campingplätze mit rund 48.000 Betten. Valamar Riviera d.d. besitzt zum einen die Marke "Valamar Hotels & Resorts", die führende kroatische Hotelmarke, die eine Kombination aus internationalen Standards in Servicequalität, mediterraner Küche und kroatischer Gastfreundschaft präsentiert; zum anderen die Marke "Camping Adriatic by Valamar" - Campingplätze, deren außerordentliche Qualität von zahlreichen internationalen Anerkennungen, Zertifikaten und Auszeichnungen bestätigt wird. Mehr Informationen unter www.valamar.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.