QuinScape intensiviert Partnerschaft mit Talend und wird Value-Added-Reseller

Veröffentlicht von: QuinScape GmbH
Veröffentlicht am: 13.11.2015 17:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Die QuinScape GmbH ist seit 2012 als Systemintegrator mit Talend, Inc. vertraglich verbunden. Mit Unterzeichnung eines Value-Added-Reseller-Vertrages wird QuinScape nun Gold Partner und unterstreicht ihre Kompetenz in der Integration und dem Management komplexer IT-Architekturen.

Die Dortmunder QuinScape GmbH hat sich für die Plattformen Intrexx (Portale), Jaspersoft (Business Intelligence) und Spotfire (Data Analytics) erfolgreich als führender Systemintegrator im deutschsprachigen Raum etablieren. Für die Plattform Kony (Mobile Anwendungen) gilt dieser Anspruch sogar für Europa. 2001 gegründet, betreut QuinScape heute mit knapp 100 Mitarbeitern über 100 Kunden.

Talend, Inc. wurde 2006 gegründet und stellt die führende Open-Source-Lösung für Datenintegration und -steuerung (Data Governance) zur Verfügung. Talend unterstützt die Cloud-Integration und erschließt modernste Big-Data-Technologien. Als umfassende Integrationsplattform stellt Talend Werkzeuge für Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master Data Management, Anwendungsintegration und Business Process Management zur Verfügung. Die sog. Talend Data Fabric bietet Unternehmen damit ausgezeichnete Voraussetzungen für ihre Daten für die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle. Mit mehr als 1.700 Unternehmenskunden und über 20 Millionen Downloads sind die Produkte von Talend am Markt überaus sichtbar etabliert.

Aspekte der Datenintegration und des Datenmanagements sind seit Gründung der QuinScape im Jahre 2001 Teil des Kerngeschäftes. Es war folgerichtig, dass das Unternehmen im Jahre 2012 mit Talend einen Systemintegrator-Vertrag eingegangen ist. Mit der Unterzeichnung eines Value-Added-Reseller-Vertrages unterstreicht QuinScape nun den künftigen Stellenwert der Zusammenarbeit mit Talend. "Die Stärkung unserer Kooperation mit Talend ist ein folgerichtiger Schritt im Rahmen unserer Plattform-Strategie", berichtet Dr. Gero Presser, einer der Geschäftsführenden Gesellschafter der QuinScape. "Die exponentiell voranschreitende Digitalisierung verändert die Geschäftsprozesse unserer Kunden. Der immense Zuwachs an Daten und datenverwaltenden Systemen stellt höchste Anforderungen an die IT. Die intensive Zusammenarbeit mit Talend soll unseren Kunden helfen, die Daten-Komplexität zu reduzieren und die Unternehmens-IT als Treiber zeitgemäßer Geschäftsprozesse zu positionieren.".

Weitergehende Informationen finden sich unter:
www.talend.com
www.quinscape.de

Pressekontakt:

QuinScape GmbH
Dr. Norbert Jesse
Wittekindstr. 30 44139 Dortmund
02315338310
verwaltung@quinscape.de
www.quinscape.de

Firmenportrait:

Über die QuinScape GmbH - Vereinfachung nützlich machen

Die QuinScape GmbH ist führender IT-Dienstleister für die Plattformen Intrexx, Kony und TIBCO. 2001 gegründet, betreut QuinScape von Dortmund aus als ein von ihren Gesellschaftern geführtes Unternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern über 100 Kunden im deutschsprachigen Raum.

QuinScape entwickelt vornehmlich Softwarelösungen mit dem Ziel, Geschäftsprozesse und das Zusammenwirken unterschiedlicher Fachabteilungen zu vereinfachen. Diese Kompetenz setzt QuinScape branchenübergreifend für mittelständische Unternehmen, Konzerne und öffentliche Verwaltungen ein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.