Neuer internationaler Akzent: PMR-Forum – ein Länderüberblick

Veröffentlicht von: EW Medien und Kongresse GmbH
Veröffentlicht am: 16.11.2015 10:37
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Die PMRExpo, europäische Leitmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen, treibt kontinuierlich ihre Internationalisierung voran: 2015 bietet sie den Besuchern aus dem In- und Ausland erstmals das „PMR-Forum – ein Länderüberblick“ an. Sie trägt damit vor allem auch dem stetig wachsenden Anteil internationaler Teilnehmer Rechnung.

Entwicklungen und Trends
In diesem neuen Forum gibt eine internationale Expertenrunde einen Überblick zur Entwicklung des Professionellen Mobilfunks und der professionellen Kommunikation in Frankreich, Schweden, Niederlande und Großbritannien. Die Beiträge widmen sich dem Einsatz von PMR, sicherheitskritischer Kommunikation, der Entwicklung von LTE sowie den Trends im Objektfunk. Darüber hinaus werden Pilotprojekte vorgestellt: z.B. die Nutzung von PMR via LTE in Frankreich, die Vergabe von Dienstleistungen in der öffentlichen Sicherheit mittels öffentlicher Netzbetreiber in Großbritannien oder Entwicklungen im Objektfunk in den Niederlanden. Gemeinsam mit den Gästen werden die Referenten diskutieren.

Experten aus vier Ländern
Moderator des Forums ist der Niederländer Koen Mioulet, Marketing Director, Ultimate Wireless Mobility (UlWiMo). Als Referenten konnten gewonnen werden: Peter Clemons, Managing Director, Quixoticity Ltd. (Großbritannien), Thomas Hervieu, Associate Director, LD consult and delegates representative, Agurre ( Frankreich) und Mats Larsson, CEO, MIC Nordic AB (Schweden).
Dieses Forum findet auf Englisch statt.
PMR-Forum – ein Länderüberblick auf der PMRExpo:
Dienstag, 24. November 2015, 11:00 bis 12:30 Uhr, Stand C14, Messehalle 10.2.
Twitter #PMR_Expo
Aktuelle Informationen zur PMRExpo erhalten Sie unter www.pmrexpo.de.

Pressekontakt:

Tanja Wachter
EW Medien und Kongresse GmbH
Kleyerstr.88
60326 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69/7104687-148
E-Mail: tanja.wachter@ew-online.de
www.ew-online.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.