Wände gestalten mit fröhlich, intensiv leuchtenden Lasurfarben von AURO

Veröffentlicht von: AURO Pflanzenchemie AG
Veröffentlicht am: 16.11.2015 11:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Für stark beanspruchte Räume: Oberflächen mit Wandlasur-Wachs gestalten und gleichzeitig schützen durch Bienenwachs

Braunschweig, November 2015 ? Ob auf Wänden im Kinderzimmer, Flur oder auf Holz ? Lasurfarben mit Wachs gestalten und schützen gleichzeitig robuste Flächen. Je nach Farbintensität lassen sich die eigenen vier Wände mit dem classic-edition Wandlasur-Wachs des Braunschweiger Unternehmens individuell gestalten. Verdünnt mit Wasser und mit einer Lasurbürste gestrichen oder mit dem Schwamm auf weiße Wände getupft ? Die Wandlasur trocknet zunächst milchig- weiß auf und entfaltet erst nach dem Polieren den vollen leuchtenden Farbton. Durch das Bienenwachs in der Wandlasur ist der natürliche Schutz für die eigenen vier Wände gegeben. Die auspolierte Lasurfläche stellt eine Schutzschicht gegen Verschmutzungen dar und ist somit für stark beanspruchte Räume ideal. Auch als farblose Version ist das Produkt, rund um Lichtschalter gestrichen, perfekt. Die eingesetzten Inhaltsstoffe sind kompostierbar und können wieder in den natürlichen Stoffkreislauf integriert werden.

Das Wandlasur-Wachs besteht aus nachwachsenden, leicht abbaubaren Rohstoffen, die lückenlos deklariert werden. Für einen bunten Zimmeranstrich bietet AURO sechs verschiedene Varianten, mit farblos, Maisgelb, Koralle, Himmelblau, Pistazie und Mineral-Weiß zur Verwendung auf der Wandfarbe oder als finish zur Glattspachteltechnik an. Durch mehrfarbige Lasuraufträge an der Wand können unterschiedliche Optiken erreicht werden. Gut zu wissen, gerade für Mieter: Die Wachsschicht lässt sich mit dem AURO Handspülmittel wieder entfernen.

Das AURO Wandlasur-Wachs gehört zur classic edition-Line. Diese Linie betont die kräftigen und lebendigen Wurzeln des Unternehmens: die pflanzlichen Grundstoffe. Aus Stängeln wird Zellulose gewonnen, aus Blättern Farbstoffe, Wachse von Blattoberflächen, Fette und Eiweiße aus Früchten und Duftstoffe genauso wie Harze aus Blüten. Aus diesen erneuerbaren Quellen wurden die speziellen Produkte entwickelt. Jedes einzelne Produkt betont die Persönlichkeit des jeweils herausragenden Grundstoffs, welcher den daraus hergestellten Farben, Imprägnierungen, Beizen und Polituren einen ganz individuellen Charakter verleiht. Bereits seit über 30 Jahren setzt AURO Stoffe wie Leinöl, Dammarharz, Bienenwachs, Sonnenblumenöl oder Arvenöl ein.

Mehr Informationen und Rohstoffgeschichten zum AURO classic edition-Sortiment finden Sie auf der Homepage www.auro-classic-edition.de. Den nächstgelegenen Händler finden sie über die Händlersuche der AURO Homepage www.auro.de

Wussten Sie schon??
?dass Bienenwachsplättchen ursprünglich eine fast weiße Farbe haben? Die von den Honigbienen ausgeschwitzten Wachsplättchen sind erst weiß, die gelbe Färbung entsteht durch die Aufnahme eines Inhaltsstoffs des Blütenpollens, das Pollenöl, das wiederum den Naturfarbstoff Carotin enthält. Gereinigt und gebleicht kommt es als weißes Wachs in den Handel. Ein Wachsplättchen wiegt etwa 0,8 Milligramm, so dass für ein Kilogramm Bienenwachs rund 1,25 Millionen Plättchen erforderlich sind. Aus den Wachsdrüsen an den hinteren Bauchschuppen schwitzen sie das Wachs in dünnen Plättchen aus. Bei AURO wird reines, ungebleichtes, geschmeidiges Bienenwachs aus besten Provenienzen und auf Rückstandsarmut kontrolliert, eingesetzt.

Pressekontakt:

AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211 38122 Braunschweig
0531-281410
info@auro.de
www.auro.de

Firmenportrait:

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung ?CO2-neutrales Unternehmen? als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.