Aktueller Immobilienbericht für München-Bogenhausen

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 16.11.2015 12:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Im Nordosten Münchens liegt der noble Stadtteil Bogenhausen. Bogenhausen ist bei seinen Einwohnern als ruhige Wohngegend beliebt, die alten Bauten, Grün- und Parkanlagen, die Nähe zur Isar vermitteln über weite Strecken fast schon eine idyllische Atmosphäre. Vor allem im Norden Bogenhausens, in Altbogenhausen zur Isar hin, findet man viele schöne Häuser und Jugendstilvillen. In den äußeren Bezirken trifft man häufig auch auf moderne Büro- und Wohngebäude, mehrstöckige, große Wohnanlagen, aber auch zahlreiche kleinere Einfamilienhäuser und Reihenhäuser.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Bogenhausen (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-bogenhausen/) , (statistische Mittelwerte, Angebotspreise November 2014 bis November 2015):

Häuser in München Bogenhausen:
Dem allgemeinen Trend in München folgend haben auch die Immobilienpreise in Bogenhausen im letzten Jahr um durchschnittlich 5-10 % zugelegt. Aussagen über die Preise von Häusern sind allerdings nur in einem bestimmten Rahmen möglich, da diese von Objekt zu Objekt sehr stark variieren können. So reicht die Spanne der Angebotspreise für Einfamilienhäuser und Villen in Bogenhausen von ca. 1 Mio. EUR bis zu 20 Mio. EUR bei entsprechender Wohnfläche und Grundstück. Der Durchschnitt liegt für Einfamilienhäuser bei ca. 3,2 Mio. EUR Kaufpreis, der durchschnittliche Quadratmeterpreis liegt bei gut 10.000 EUR. Für Doppelhaushälften reicht die Kaufpreisspanne bei den angebotenen Objekten von ca. 600.000 bis 6,8 Mio. EUR, hier liegt der Durchschnitt bei ca. 1,6 Mio. EUR, der durchschnittliche Quadratmeterpreis kommt auf rund 9.000 EUR. Reihen- und Reiheneckhäuser reichen preislich von ca. 400.000 bis 1,2 Mio. EUR, durchschnittlich wird in dieser Rubrik rund 700.000 EUR verlangt, der Quadratmeterpreis liegt im Schnitt bei gut 5.000 EUR.

Wohnungen in München Bogenhausen:
Auch für Wohnungsangebote gibt es in Bogenhausen eine große Bandbreite, aus der sich eine große Spanne für die Wohnungspreise ergibt. Diese reichten im letzten Jahr im günstigsten Fall von ca. 100.000 EUR für eine 30 m² Etagenwohnung bis hin zu 8,35 Mio. EUR im Fall einer 433 m² Luxus-Dachterrassenwohnung. Doch im allgemeinen Mittel wird für eine durchschnittliche 88 m² Etagenwohnung in Bogenhausen rund 600.000 EUR verlangt, für eine 115 m² Dachterrassenwohnung rund 1 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufspreise:
Im Großen und Ganzen ist Bogenhausen als sehr gute Wohnlage zu bewerten (einige Bezirke sind auch nur gute Wohnlage). Die folgenden Preisangaben beziehen sich auf sehr gute Wohnlagen im Kalenderjahr 2014. Für Immobilienpreise 2015 muss man zu diesen Angaben im Schnitt nochmals 5-10 % dazurechnen. Für Wohnungen lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis im Jahr 2014 je nach Baujahr ungefähr wie folgt: Altbau 1850-1929: ca. 8.600 EUR, 1960-1969: ca. 4.800 EUR, 1990-2011: ca. 6.500 EUR, Neubau: ca. 8.050 EUR, Luxuswohnung mit Baujahr 1885-2011: ca. 12.350 EUR. Für Einfamilienhäuser in sehr guten Wohnlagen reichten die Quadratmeterpreise in sehr guten Lagen je nach Objekt von 7.050 - 26.650 EUR, der Durchschnitt lag hier bei etwa 11.750 EUR.

"Bogenhausen gilt natürlich als Top-Adresse in München und hat sozusagen den ,Nobel-Touch'. Aber unabhängig vom Image ist es einfach eine wunderbare Wohnlage.", meint der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, Immobilienmakler für München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienmarktbericht des Gutachterausschusses München für 2014. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München/Bogenhausen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.