Die neue Thermostatarmatur bietet Komfort und maximalen Schutz gegen Verbrennungen

Veröffentlicht von: Hill Knowlton Strategies
Veröffentlicht am: 16.11.2015 15:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Ceratherm 60 Die neue Generation der Thermostattechnologie

(NL/5079035806) Die neue Ceratherm 60 Thermostatgeneration von Ideal Standard besitzt viele Features, die bisher wesentlich teureren Thermostatserien vorbehalten waren. So wurde die bekannte Cool Body Technologie weiter optimiert und bietet nun einen noch höheren Schutz vor Verbrennungen. Die Konstruktion des Armaturenkörpers ist so ausgelegt, dass die gesamte Metalloberfläche vom Kerngehäuse isoliert ist. Heißes und kaltes Wasser werden ausschließlich im Armaturenkern gemischt. Zusätzlich fließt durch den Raum zwischen Kern und Metallkörper kaltes Wasser, so dass die Armaturenoberfläche konstant gekühlt wird. Außerdem verfügt der Thermostat über einen Permanent-Stopp zum Schutz vor Verbrühungen durch eine komplette Absperrung bei Ausfall der Kaltwasser-Zufuhr. Ceratherm 60 garantiert konstante Wassertemperaturen unabhängig von den Zulauftemperaturen.

Darüber hinaus schont Ceratherm 60 auch Umwelt und Geldbeutel: Die einstellbare Ecofunktion reduziert den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent. Außerdem ist der Thermostat mit einer langlebigen und leistungsstarken p-tech Kartusche aus neuesten, hochwertigen Materialien ausgestattet.

Der Aufputz-Brausethermostat ist auch als Kombination mit der Idealrain Handbrause mit drei Strahlarten (Regen, Platzregen und Massagestrahl) erhältlich. Die Idealrain Handbrausen gehören zu den flachsten Brausen am Markt. Ihr minimalistisches Design sowie ihre zeitgemäße glatte Oberfläche machen sie zu einer sehr eleganten Lösung für das moderne Badezimmer.
Ein Maximum an Komfort bildet ein komplettes Duschsystem mit wasserführender Brausestange, die direkt an den Ceratherm 60 Thermostat angeschlossen ist. Eine verchromte Regen-Kopfbrause mit 200 mm Durchmesser wird ergänzt durch eine 3-Funktionshandbrause mit angeschlossenem Brauseschlauch. Das komplette System eignet sich zur Neuinstallation, aber auch perfekt als Renovierungslösung, bei der eine alte Aufputz Brausearmatur einfach gegen das neue Ceratherm 60 System ausgetauscht wird.

Pressekontakt:

Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148 10117 Berlin
030 / 288 758 - 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/57qnvf

Firmenportrait:

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.