ADCURAM verstärkt Kerngeschäft durch die Ernennung von drei neuen Vorständen und baut zusätzliche Geschäftsbereiche auf

Veröffentlicht von: ADCURAM Group AG
Veröffentlicht am: 16.11.2015 15:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

München, 16. November 2015 - Die ADCURAM Eigentümer setzen auf weitere Expansion im Kerngeschäft und ernennen drei neue Vorstände. Durch die Verbreiterung des Management-Teams will ADCURAM signifikantes Wachstum realisieren und die hohen Kapitalrückflüsse aus den erfolgreichen Unternehmensverkäufen verstärkt in neue Beteiligungen investieren.

Darüber hinaus bauen die ADCURAM Eigentümer neue Geschäftsbereiche auf. So ist der Aufbau einer Immobiliensparte in vollem Gange und es gibt weitere Expansionsideen. Die Vorstandsmitglieder und Gründer Dr. Matthias Meise und Dr. Ulf Lange wechseln daher in den Aufsichtsrat, um sich zukünftig um die Entwicklung neuer Geschäftsfelder zu kümmern.

Mit Wirkung zum 1. November 2015 erweitert ADCURAM das Vorstandsteam und ernennt drei neue Vorstände. Mit der Ernennung von Armin Bire, Dr. Rüdiger Badke und Stefan Weiß zum Vorstand der ADCURAM Group AG werden langjährige Leistungsträger der Organisation und ausgewiesene Kenner des Geschäfts Verantwortung übernehmen.

Armin Bire ist seit 2006 für ADCURAM tätig und hat den Aufbau der Investmentaktivitäten maßgeblich begleitet. Als Investmentpartner hat er eine Vielzahl von Transaktionen für ADCURAM geleitet. Herr Bire wird zukünftig - zusammen mit Thomas Probst und Dr. Florian Meise - die Verantwortung für die Bereiche M&A, Finanzierung und Marketing/PR übernehmen.

Dr. Rüdiger Badke war lange Jahre bei McKinsey & Company tätig, bevor er in die Industrie wechselte und dort als Geschäftsführer wie auch als Unternehmer aktiv war. Seit 2010 ist Dr. Rüdiger Badke als Geschäftsführer für Tochtergesellschaften von ADCURAM tätig und hat seine Expertise in der Weiterentwicklung von Unternehmen mehrfach unter Beweis gestellt. Herr Dr. Badke wird zukünftig die operative Weiterentwicklung aller Tochtergesellschaften von ADCURAM verantworten.

Stefan Weiß ist seit 2006 für ADCURAM tätig. Davor war der Diplom-Kaufmann und Steuerberater fast zehn Jahre lang bei PwC tätig, zuletzt langjährig im Bereich Transaction Tax bei der Begleitung nationaler und internationaler M&A-Transaktionen. Herr Weiß hat den Aufbau der ADCURAM Holding von Beginn an maßgeblich begleitet und war zuletzt als Leiter Steuern & Recht sowie Konzernrechnungswesen aktiv. Stefan Weiß zeichnet zukünftig verantwortlich für die Bereiche Steuern & Recht, Rechnungswesen, Personal, Office Management und IT.

"Mit Armin Bire, Dr. Rüdiger Badke und Stefan Weiß ergänzen zukünftig ausgewiesene Experten unseres Geschäfts den Vorstand. Wir schaffen damit die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im Kerngeschäft und werden auch zukünftig ein verlässlicher Partner für Mittelständler und Konzerne bleiben", so Dr. Florian Meise und Thomas Probst, Vorstände der ADCURAM Group AG.

Pressekontakt:

ADCURAM Group AG
Ina Rottmüller
Theatinerstraße 7 80333 München
+49 (89).20 20 95 90
ina.rottmueller@adcuram.com
www.adcuram.de/pressebereich

Firmenportrait:

ADCURAM ist eine Industriegruppe in Privatbesitz.

ADCURAM erwirbt Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter. Für das künftige Wachstum der Gruppe stehen der kapitalstarken Industrieholding insgesamt 250 Mio. EUR für Akquisitionen zur Verfügung. Mithilfe des eigenen 50-köpfigen Expertenteams entwickelt die Industrieholding die Beteiligungen strategisch und operativ weiter. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit vier Beteiligungen und rund 2.000 Mitarbeitern weltweit rund 500 Mio. EUR Umsatz.

ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor in anspruchsvollen Situationen.

ADCURAM investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und ist pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne.

www.adcuram.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.