ORANIER Heiztechnik: Alles, was zählt - Neues Kaminofen-Lexikon ist online und gibt detailliert Auskunft

Veröffentlicht von: ORANIER Heiztechnik GmbH
Veröffentlicht am: 16.11.2015 15:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - ORANIER informiert Fachleute und Verbraucher umfassend über innovative Heizsysteme sowie moderne Kamin- und Pelletöfen

Haiger. - Von A wie "Anfeuern" bis Z wie "Zündung" finden sich im neuen Online-Lexikon von ORANIER mehr als 500 Suchbegriffe rund um das Heizen mit Kamin- und Pelletöfen. Insbesondere das Vokabular zu den wasserführenden Systemen, die auch mit einer Solaranlage kombiniert werden können und somit für das besonders umweltfreundliche Heizen mit Sonne und Holz stehen, ist sehr umfangreich und wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.

Anders als vergleichbare Online-Lexika richtet sich dieses Schlagwortregister nicht nur an den kundigen Laien und interessierten Verbraucher, sondern ebenso an Fachleute. Detailreiche Schilderungen zu Funktion, Aufbau und Betrieb der Anlagen inklusive technischer Zeichnungen, Tabellen und Diagrammen helfen bei Projektierung und Installation. Inhaltliche Basis für das Online-Lexikon bietet der von ORANIER herausgegebene "Ratgeber für wasserführende Kamin- und Pelletöfen", der aktuell in der 4. Auflage vorliegt und auch über den Buchhandel bezogen werden kann.

Reinschauen lohnt sich - nicht nur fachlich, sondern auch finanziell

Ziel ist es, den Verbraucher und User nicht allein zu lassen. "Wenn Kunden einen neuen Kaminofen nutzen, treten gerade in der Anfangsphase oftmals Fragen zur optimalen Brennstoffbeschaffenheit, zu Befeuerung, Reinigung und Wartung auf", so Jochen Schmidt, Technischer Leiter der ORANIER Heiztechnik GmbH und Autor des genannten Ratgebers. "Über entsprechende Suchbegriffe findet man direkte Hilfestellung im Internet. Darüber hinaus werden Anfragen direkt an unseren Kundenservice weitergeleitet und umgehend bearbeitet."

Reinschauen lohnt sich also. Und das allerletzte Stichwort des Lexikons kann sogar bares Geld wert sein. Denn es lautet: "Zuschüsse". Diese gibt es nämlich vom Staat für die Anschaffung eines wasserführenden Pelletofens. Kombiniert mit ebenfalls förderungswürdigen Sonnenkollektoren können das bis zu 4.000 Euro sein.

Mehr unter www.oranier-heiztechniklexikon.de und www.oranier.com, wo auch der "Ratgeber für wasserführende Kamin- und Pelletöfen" in Buchform bestellt werden kann.

Pressekontakt:

ORANIER Heiztechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Sechsheldener Str. 122 35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-160
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

Firmenportrait:

Die ORANIER-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften - der ORANIER Heiztechnik GmbH und der ORANIER Küchentechnik GmbH - und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen ORANIER vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der ORANIER Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt ORANIER sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Haiger und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.