SGS erhält Akkreditierungen für ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Veröffentlicht von: SGS-International Certification Services GmbH
Veröffentlicht am: 16.11.2015 16:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Hamburg, 16.11.2015 - Die SGS darf als eines der ersten Zertifizierungsunternehmen in Deutschland akkreditierte Zertifikate für den überarbeiteten Qualitätsmanagementstandard ISO 9001:2015 und den ebenfalls aktualisierten Umweltmanagementstandard ISO 14001:2015 ausstellen. Dies wurde den Zertifizierungsstellen der SGS-International Certification Services GmbH und der SGS-TÜV Saar GmbH offiziell von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) bestätigt. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hatte die bekannten Standards für Managementsysteme in den letzten Jahren überarbeitet und im September 2015 revidierte Normgrundlagen veröffentlicht. Seit Oktober 2015 werden die Akkreditierungen der für ISO 9001 und ISO 14001 in Deutschland anerkannten Zertifizierungsstellen durch die DAkkS stufenweise umgestellt.

"Wir freuen uns, dass wir zu den ersten Zertifizierungsstellen in Deutschland gehören, die die offiziellen Akkreditierungen für die ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 erhalten haben", sagt Certification Manager Christian Rathje, der die Akkreditierungsurkunden für die SGS-International Certification Services GmbH von der DAkkS entgegennahm. "Seit Jahren zertifizieren wir deutsche und internationale Kunden im Qualitäts- und Umweltmanagement. Im Sinne unserer Kunden haben wir den für die Änderung der Akkreditierungen erforderlichen Umstellungsplan umgehend fertiggestellt und eingereicht. Wir rechnen damit, die ersten akkreditierten Zertifikate nach den revidierten Standards Anfang 2016 auszustellen."

Unternehmen mit einem zertifizierten Qualitäts- oder Umweltmanagementsystem gemäß der jeweiligen Vorgängerversionen der ISO 9001 oder der ISO 14001 müssen künftig den neuen Normgrundlagen entsprechen. Es gilt eine Übergangsfrist von drei Jahren. Bis September 2018 müssen sich Unternehmen an eine durch die DAkkS anerkannte Zertifizierungsstelle wie die SGS-International Certification Services GmbH oder die SGS-TÜV Saar GmbH wenden. Für Firmen, die erstmalig eine Zertifizierung ihres Qualitätsmanagement- oder Umweltmanagementsystems anstreben, werden Audits dort bereits jetzt auf Basis der neuen Normgrundlagen durchgeführt.

Interessierte Unternehmen wenden sich an die SGS-International Certification Services GmbH unter der Telefonnummer 040 30101-313 oder per E-Mail an de.ics[at]sgs.com. Die Zertifizierungsstelle der SGS-TÜV Saar GmbH ist unter der Telefonnummer 06897 506-60 oder per E-Mail an info[at]sgstuev.de erreichbar.

Pressekontakt:

SGS Germany GmbH
Torsten Laub
Rödingsmarkt 16 20459 Hamburg
040-30101-298
de.presse@sgs.com
http://www.sgsgroup.de

Firmenportrait:

Über die SGS-Gruppe Deutschland

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 75.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 1.500 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.

In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH und die SGS-TÜV Saar GmbH. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt die SGS mit zahlreichen Inspektions-, Überwachungs- und Prüfdiensten über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.

Mehr Informationen unter: www.sgsgroup.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.