AB SOFORT MIT DER TICKET PLUS® CARD BARGELDLOS BEI ROSSMANN EINKAUFEN

Veröffentlicht von: Edenred Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 16.11.2015 16:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Pünktlich zur Vorweihnachtszeit: Edenred weitet Shopping-Möglichkeiten auf Drogeriesparte aus

ROSSMANN Drogeriemärkte erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kunden schätzen die breite Produktpalette, günstige Preise und die regelmäßig wechselnden Angebote der Themenwelten. Durch die jüngste Kooperation mit ROSSMANN weitet Edenred ab sofort sein Netz an Akzeptanzpartnern aus. Nutzer der Ticket Plus® Card können somit bei der bundesweit beliebten Drogeriekette in mehr als 1.900 Filialen bargeldlos einkaufen. Mit der Gutscheinkarte steht dem diesjährigen Weihnachtsshopping im Drogeriemarkt nichts mehr im Wege.

Ticket Plus® Card: maximale Flexibilität für die Nutzer der Gutscheinkarte

"Ob Einkaufen, Shoppen, Tanken oder Essen gehen - die bargeldlose Gutscheinkarte gibt Mitarbeitern, die die Ticket Plus® Card erhalten, maximale Flexibilität. Wir freuen uns, dass wir mit ROSSMANN unser umfangreiches Netz an Akzeptanzpartnern jetzt auch auf den Bereich Drogerie und auf insgesamt über 18.000 Akzeptanzstellen ausweiten können", so Patrick Best, Director Partner Management von Edenred Deutschland. "Die neue Kooperation bringt den Arbeitnehmern mehr Kaufkraft für ihren täglichen Bedarf. Aufgrund der großen regionalen Abdeckung, die das Filialnetz von ROSSMANN bietet, profitieren davon Nutzer in ganz Deutschland."

Bargeldlose Bezahlung an der Drogeriemarktkasse

"Für ROSSMANN-Kunden, die im Besitz einer Ticket Plus® Card sind, wird das Einkaufen noch leichter, denn sie können mit ihrer Gutscheinkarte im Scheckkartenformat ganz einfach an der Kasse in allen unseren Märkten bezahlen", freut sich Ute Roch, projektverantwortliche Mitarbeiterin bei ROSSMANN, über die Kooperation. "Mit unserem großen Sortiment an Markenartikeln und hochwertigen Eigenmarkenprodukten haben wir für jeden etwas zu bieten." Es umfasst Körperpflege, Kosmetik, Parfüms, Babynahrung und -pflege, Hygieneprodukte sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel. Zudem gibt es regelmäßig wechselnde Angebote aus verschiedenen Themenwelten. Bioprodukte, Tee, Wellness, Fitness, Bücher, Kleinelektrogeräte und Schmuck sowie Spiel-, Schul- und Schreibwaren runden das vielseitige Angebot ab. Ein wichtiger Bereich ist zudem der Fotoservice für digitale Fotos sowie herkömmliche Color-Negative.

Ticket Plus® Card als Zeichen der Mitarbeiteranerkennung

Rund 9.000 Unternehmen in Deutschland setzen derzeit auf die Motivationslösungen von Edenred. Die Spanne reicht hierbei von Großkonzernen über den Mittelstand bis hin zu inhabergeführten Kleinbetrieben aller Branchen. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern besondere Anerkennung für geleistete Arbeit zukommen lassen möchten, entscheiden sich immer häufiger für die vielseitig einsetzbare Ticket Plus® Card. Sie kann im Rahmen des von Steuer und Abgaben befreiten Sachbezugs in Höhe von bis zu 44 Euro eingesetzt werden.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49 (0) 89 419599 - 25
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Edenred Deutschland
Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung und gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner. Edenred betreut in Deutschland rund 9.000 Kunden, über 45.000 Akzeptanzstellen und mehr als 750.000 Nutzer mit seinen Produkten.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Hamburg und Wiesbaden rund 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2014 wie auch 2015 Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands sowie 2015 erstmals in die 55 besten Arbeitgeber Bayerns - beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der "Charta der Vielfalt" verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Über ROSSMANN
Als Erfinder des Drogeriediscounts in Deutschland eröffnete Dirk Roßmann 1972 den ersten Drogeriemarkt in Hannover. Heute ist die Unternehmensgruppe ROSSMANN (Firmensitz in Burgwedel bei Hannover) mit rund 28.000 Mitarbeitern in Deutschland und über 3.300 Filialen, davon mehr als 1.980 in Deutschland sowie rund 1.340 in Osteuropa, die Nummer 2 der großen Drogerieketten Deutschlands. Mit 17.000 Drogerieartikeln, von denen 8.000 die Kernsortimente für Parfüm, Kosmetik und Pflegeprodukte führender Herstellern bilden, präsentiert ROSSMANN ein besonders umfangreiches Angebot. Des Weiteren legt ROSSMANN großen Wert auf preiswerten Fotoservice, einen hohen Anteil umweltfreundlicher Produkte und das hauseigene Qualitätsmarken-Programm. Umsatz 2014: 7,2 Milliarden ? (Deutschland 5,38 Mrd. ?).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.