Exclusive Networks Schweiz mit neuem Country Manager

Veröffentlicht von: punktgenau PR
Veröffentlicht am: 16.11.2015 19:00
Rubrik: IT, Computer & Internet


Logo Exclusive Networks Deutschland GmbH
(Presseportal openBroadcast) - Distributionsprofi Derk Steffens übernimmt Leitung der Schweizer Exclusive-Networks-Niederlassung

München, 16. November 2015. Derk Steffens tritt als neuer Country Manager an die Spitze der Länderniederlassung Exclusive Networks Schweiz. Mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Value Added Distribution (VAD) als Mitglied der Geschäftsleitung bei Computerlinks München (zuletzt Arrow), passt er als Leiter der Schweizer Niederlassung exakt ins Anforderungsprofil von Exclusive Networks. Und auch der Schweizer Markt ist für ihn keine unbekannte Größe: Von 2005 bis 2009 war er als Geschäftsführer der Computerlinks Schweiz für die Region zuständig und danach als Verwaltungsrat bis zuletzt aktiv.

Aufbauphasen sind spannend, findet Derk Steffens, neuer Country Manager Schweiz von Exclusive Networks: "Die Herausforderung besteht für mich darin, mit einem kleinen, jungen und dynamischen Team aufzubauen und zu bewegen." Schließlich ist Exclusive Networks erst seit drei Jahren im Schweizer Markt aktiv, somit erschließt sich dort noch ein breites Betätigungsfeld für die Weiterentwicklung des VADs.

Seine langjährige Tätigkeit beim VAD Computerlinks und insbesondere die Erfahrungen als Geschäftsführer der Schweizer Computerlinks-Niederlassung machen ihn für Exclusive Networks zum Glücksfall. Denn in dieser Rolle lernte er die Charakteristika des Schweizer Marktes und seiner Partner intensiv kennen und schätzen. "Wir konnten mit Derk Steffens einen riesigen Erfahrungsschatz für unsere Schweizer Gesellschaft gewinnen", freut sich Martin Twickler, Geschäftsführer von Exclusive Networks für Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Derzeit umfasst das Schweizer Exclusive-Networks-Team acht Mitarbeiter, es darf jedoch schon bald mit neuen Mitarbeitern gerechnet werden. "Je nachdem wie sich der Markt entwickelt, werden wir auch unsere Mannschaft aufstocken", verspricht Steffens. "Innerhalb des nächsten Jahres streben wir ein zweistelliges Mitarbeiterteam an, mit dem wir auch weiterhin ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen wollen."

Grundsätzlich reagiert der Schweizer IT-Markt sehr ähnlich dem deutschen, doch gibt es auch Unterschiede: Die Schweiz ist mittelständischer geprägt als Deutschland. Das bedeutet, das VAD-Team von Exclusive Networks Switzerland hat zwar kleinere Projektgrößen zu betreuen, allerdings dafür eine größere Anzahl von Kunden. Auch deshalb liegt Steffens viel daran, das Team schnell zu vergrößern.

Dazu sind Schweizer Unternehmen als ausgesprochene Early Adopter viel mehr sensibilisiert, wenn es darum geht, neue Lösungen zu implementieren. Davon profitiert Exclusive Networks besonders, schließlich ist es eine der besonderen Stärken des VADs, junge, kreative Unternehmen im Markt einzuführen. "Wenn die Kunden diese Lösungen schnell einsetzen, ist das für uns und unsere Hersteller natürlich sehr positiv", meint Steffens.

Die Fachhandelspartner dürfen von dem neuen Country Manager jedenfalls einiges erwarten. Er will mit seinem hochqualifizierten Mitarbeiterstab die Mehrwerte von Exclusive Networks seinen Resellern so "barrierefrei" wie möglich und einsatzfertig anbieten. Auch den Bekanntheitsgrad des VADs sieht er noch steigerungsfähig: "Ich möchte erreichen, dass die Fachhändler der Schweiz Exclusive Networks nicht als beliebige Beschaffungsquelle wahrnehmen, sondern als die Adresse für hochwertige IT-Sicherheits- und Netzwerk-Lösungen und Services."



Über Exclusive Networks
Exclusive Networks ist der ,Go-to' Value Added Distributor für schnelleren Markteintritt und Wachstum mit innovativen Technologien in den Bereichen IT-Sicherheit, Netzwerk und Infrastruktur. In den einzelnen Ländern bietet Exclusive Networks spezialisierten Technik- und Marketing-Support, der Mehrwert schafft, kombiniert mit dem Volumen und der Reichweite eines globalen Distributors. Darauf verlassen sich Reseller bei Exclusive Networks, um ihre Verkaufschancen in der sich verändernden Technologielandschaft zu verbessern und neue Umsätze zu generieren.
Unter der Bezeichnung ,Disruptive Distribution' hinterfragt Exclusive Networks stetig das traditionelle VAD-Modell, um Werte neu zu definieren und Differenzierung zu schaffen.
Hierzulande agiert die Exclusive Networks Deutschland GmbH mit über 80 Mitarbeitern und Niederlassungen in Münster, München und Berlin.
Exclusive Networks ist ein Unternehmen der Exclusive Group.
www.exclusive-networks.de

Über Exclusive Networks Switzerland
Die Schweizer Ländertochter ist seit 3 Jahren aktiv und bietet seinen Fachhandelskunden Lösungen für das IT-Sicherheits- und Netzwerksegment. Das Team zählt derzeit acht Mitarbeiter, der Firmensitz ist in Zürich.
www.exclusive-networks.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zur Exclusive Networks Deutschland GmbH
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
Fon +49 (0)89 45011-0
marketing@exclusive-networks.de
www.exclusive-networks.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.