Die nächste WM-Bewerbung kommt bestimmt

Veröffentlicht von: VereinsBeratungen
Veröffentlicht am: 17.11.2015 10:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Wir gehen ja gerne auf Nummer Sicher. Eigentlich immer. Wenn das Ziel endlich ausgemacht ist. So wollten wir es wohl auch im Jahr 2000 für die FB-WM 2006 machen. Allein die sechsjährige Vorlaufzeit belegt das bereits. Wie man´s macht - macht Mann´s falsch. Offensichtlich.

Deshalb - ab sofort nicht mehr! Wir sollten uns für unsere nächsten Bewerbungen um WMs und OSP ganz sicher machen. Und die Sicherheit beginnt ja wohl mit der Aufstellung des OK, wie wir hier einmal mehr gesehen haben.

Unser Vorschlag für die Zukunft wäre deshalb - jedenfalls einen Versuch wert - das OK-Team zusammenzustellen aus Damen und Herren von FRESHFIELDS, der SPIEGEL-REDAKTION und ein paar gezielt ausgewählten TV- und Zeitungs-KOMMENTATOREN. Ihre Vollmacht vom Präsidium mögen sie selbst vorbereiten.

Oder lässt sich der Erfolg einer WM-Bewerbung noch sicherer machen?
www.VereinsBeratungen.de

Pressekontakt:

VereinsBeratungen
Hermann K. Severin
dellenweg 1 53604 Bad Honnef
022249875890
Severin-Koeln@t-online.de
www.VereinsBeratungen.de

Firmenportrait:

Rat & Hilfe für Vereinsvorstände im Ehrenamt

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.