Arbeit an der eigenen Biografie:

Veröffentlicht von: IMPROVE-Bildung mit Zukunft
Veröffentlicht am: 17.11.2015 14:13
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


© pixabay.com
(Presseportal openBroadcast) - Junge haben sie noch vor sich, alte Menschen Großteiles hinter sich – die eigene Biografie. Fast immer wollen wir verstehen, erzählen, gestalten und planen. Am besten mit einem (biografischen) Gegenüber. IMPROVE-Bildung mit Zukunft® bietet eine innovative Ausbildung in qualifizierter Biografiearbeit.

Ältere Menschen blicken im Alter auf ihr Leben zurück. Warum habe ich so gehandelt und nicht anders? Warum ist so manches schlimme Ereignis passiert? Sie wollen einordnen, interpretieren, verstehen – oftmals Frieden schließen.

Das Leben gestalten
Bei den Jungen ist es umgekehrt. Sie haben noch alles vor sich. Welchen Weg sollen sie gehen? Welche Entscheidungen treffen? Oftmals erleben sie großen Druck, dass die Entscheidungen von heute ihr restliches Leben massiv beeinflussen.

Qualifizierte Biografiearbeit hilft
Beide Gruppen werden durch Austausch mit einem Gegenüber unterstützt. Dieser stellt die richtigen Fragen, zeigt neue (Denk-)Perspektiven, hilft dabei abzurunden, auszuwählen, zu verstehen. Biografiearbeit liefert dafür die passenden Instrumente, das Werkzeug für biografische Gespräche.

Bei IMPROVE können Sie nach einem 3-tägigen Grundlagenmodul aus 6 Aufbaumodulen wählen Je nach persönlichem Interesse. Sie erlenen alles Wichtige, um Biografiearbeit professionell durchzuführen. Begleiten Sie Ihre Klienten auf dieser spannenden Reise! Auch – oder gerade – wenn sie nicht prominent sind.

INFO:
Details zur Ausbildung in pädagogisch qualifizierter Biografiearbeit mit Diplomabschluss unter http://www.improve.or.at/biografiearbeit.html

Pressekontakt:

Kontakt:
Karl H. Schrittwieser, Obmann IMPROVE-Bildung mit Zukunft®
Hirschstettnerstr. 19-21-/Obj. Z/3.OG/Büro 306, A-1220 Wien
Mobil: +43 680 1405737 | Mail: office@improve.or.at | HP: www.improve.or.at

Firmenportrait:

IMPROVE-Bildung mit Zukunft ist ein gemeinnütziges zertifiziertes Institut für Erwachsenenbildung. Themenschwerpunkt: Betreuungsberufe

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.