Solvium Capital: Wechselkofferangebot Intermodal 14-01 steht vor der Vollplatzierung

Veröffentlicht von: Solvium Capital GmbH
Veröffentlicht am: 17.11.2015 14:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - ? Vorbereitung auf Produkt nach neuer Regulierung läuft

Solvium Capital wird das Angebot Intermodal 14-01 spätestens zum Jahresende schließen, jedoch geht das Unternehmen davon aus, dass das Equipment bereits spätestens Mitte Dezember ausplatziert sein wird. Gleichzeitig wird der Prospekt für das erste Direktinvestment in Wechselkoffer nach dem Kleinanlegerschutzgesetz vorbereitet.

Auch 2016 unverändert im Angebot bleibt das Direktinvestment in Container 13-05, welches von allen Vermittlern mit der Gewerbeerlaubnis nach § 34c, § 34d und § 34f vermittelt werden darf. Es ist ein Modell mit hoher Ausschüttung von 10,17 % jährlich und einem Rückkaufpreis, der niedriger liegt als der Verkaufspreis. Die Mindestlaufzeit von 3 Jahren kann vom Investor um zweimal zwei Jahre verlängert werden. Die IRR-Rendite bei dreijähriger Laufzeit liegt bei 4,74 Prozent jährlich. Zusätzlich erhält der Investor bereits nach 18 Monaten ein erstes Rückkaufangebot.

Das Angebot Solvium Intermodal 14-01 bietet Investoren die Gelegenheit, für fünf Jahre in fabrikneue, vermietete Wechselkoffer zu je 10.200 Euro zu investieren. Die Auszahlungen liegen bei 12,10 Prozent jährlich (bestehend aus Zins und Tilgung), das entspricht einer Rendite von 5,13 % p.a. Am Ende der Laufzeit kauft Solvium die Wechselkoffer zum Festpreis von 6.105 Euro zurück.

Aktuell wird der Prospekt für ein erstes Direktinvestment in Wechselkoffer nach dem Kleinanlegerschutzgesetz vorbereitet, welches voraussichtlich Ende des ersten Quartals 2016 in den Vertrieb gehen soll. Alle Nachfolgemodelle dieser Art werden aufgrund der zusätzlichen Kosten für die Prospekterstellung voraussichtlich eine um rund 0,5 Prozent geringere Renditen aufweisen als bisherige Produkte. Aber auch danach werden die Vermögensanlagen ein attraktives Rendite-Risiko-Verhältnis aufweisen.

Pressekontakt:

Fondswissen Beratung
Jürgen Braatz
Baumeisterstraße 2 20099 Hamburg
040 3 19 92 78 11
j.braatz@ratingwissen.de
http://www.ratingwissen.de

Firmenportrait:

Die Solvium Capital GmbH ist Anbieter solider und innovativer Direktinvestments für Privatanleger und Institutionelle Investoren im Bereich des lukrativen Logistikequipments. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Ausrüstungsgegenständen wie Standardcontainern und Wechselkoffern, die im internationalen Warenverkehr auf Schienen, Straßen und den Weltmeeren eingesetzt werden. Solvium setzt den Fokus dabei auf Sachwerte mit kurzer Laufzeit unter der Maxime der Risikominimierung. Damit bietet das Unternehmen Investoren die Möglichkeit, am stetig wachsenden Container- und Logistikmarkt zu partizipieren.
Das Management von Solvium verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich von Kapitalanlagen und Container- sowie Wechselkofferwirtschaft. Zudem ist das Unternehmen Teil eines international erfahrenen Netzwerks und verbindet innovatives Denken mit Tradition, Erfahrung und partnerschaftlichem Umgang.
Solvium verfügt seit der Unternehmensgründung 2011 über einen ausgezeichneten Track Record. Bisher wurden über 30 Direktinvestments mit mehr als 80 Mio. Euro Anlegerkapital für rund 3.000 Investoren platziert. Alle Mieten und Rückzahlungen wurden pünktlich geleistet.

Das Unternehmen wird geleitet von den Geschäftsführern Marc Schumann und Andre Wreth.
Solvium Capital GmbH, Andre Wreth, Englische Planke 2, 20459 Hamburg, Tel. 040 527 34 79 75, www.solvium-capital.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.