OPTERRA Betonhandbuch

Veröffentlicht von: OPTERRA GmbH
Veröffentlicht am: 18.11.2015 11:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Beton-Kompendium neu aufgelegt

Mit der Neufassung des bewährten OPTERRA Betonhandbuches - Stand August 2015 - steht Betontechnologen und -fachkräften das umfangreiche Nachschlagewerk in neuester Fassung zur Verfügung. Grundlegend inhaltlich überarbeitet, setzt das OPTERRA Betonhandbuch die langjährige Tradition des regelmäßig in überarbeiteter Auflage publizierten Nachschlagewerks fort.

Mit der Novellierung präsentiert sich das Kompendium auf dem aktuellen Wissenstand der Betontechnologie. So nehmen alle Kapitel Bezug auf die aktuelle Normenentwicklung in Deutschland. Darüber hinaus ließ das Redaktionsteam Neufassungen von nationalen sowie europäischen Normen der Betontechnologie bzw. der Zement verarbeitenden Industrie miteinfließen. In Summe erhält der interessierte Nutzer einen guten Überblick über den aktuellen Stand im Bereich Normung.

Zusätzlich berücksichtigt die Neuauflage des OPTERRA Betonhandbuches die aktuellen Fassungen der Richtlinien des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton - DAfStb. Dazu zählen insbesondere die Alkalirichtlinie, neue europäische Regeln für "hydraulische Boden- und Tragschichtbinder" - EN 13282-1 - sowie wesentliche Inhalte der DIN EN 206-1 / DIN 1045-2. Ergänzt wird das Informationsangebot um wichtige Hinweise zur Kennzeichnung von Produkten nach der Bauproduktenverordnung - BauPVO.

Außerdem werden in dem Handbuch alle Ausgangsstoffe für die Herstellung von Beton ausführlich beschrieben. Detaillierte Informationen zur Herstellung und anschließenden Verarbeitung des Betons im Werk oder auf der Baustelle finden sich genauso wie Betone für Sonderanwendungen wie ZTV-ING Bauwerke oder den Straßenbau. Ein eigenes Kapitel ist dem wichtigen Themenbereich "Nachhaltigkeit" gewidmet. Das neue OPTERRA Betonhandbuch ist über awb@opterra-crh.com zum Preis von 35,00 Euro bestellbar.

Pressekontakt:

OPTERRA GmbH
Anke Wunder
Brühl 8 04109 Leipzig
+49 341 31959554
anke.wunder@opterra-crh.com
www.opterra-crh.com

Firmenportrait:

OPTERRA ist ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von 3,5 Millionen Tonnen Zement gehört OPTERRA zu den führenden Zementherstellern Deutschlands. In den Werken Karsdorf bei Leipzig, Wössingen bei Karlsruhe, Sötenich bei Köln und Neufahrn in Niederbayern sind 380 Mitarbeiter tätig. Sie sichern eine starke Position im Süden, Osten und Westen des Landes. Moderne Technik und fachliche Kompetenz setzen Maßstäbe bei der Qualität der mehr als 40 angebotenen Zementsorten. Daneben bietet OPTERRA umfangreiche Services rund um die Themen Anwendungsberatung, Vertrieb, Qualität und Logistik.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.