92 Resources Corp. prüft Diamantenkonzessionsgebiet in Finnland und kündigt Privatplatzierung für Betriebsmittel an

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 18.11.2015 13:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

(pressrelations) - 92 Resources Corp. prüft Diamantenkonzessionsgebiet in Finnland und kündigt Privatplatzierung für Betriebsmittel an

92 Resources Corp. (NTY-TSXV) (das Unternehmen) meldet, dass es erneut eine Kaufprüfung (Due Diligence) durchführt und Möglichkeiten zur Übertragung bestimmter Rechte prüft, um eine Joint-Venture-Beteiligung an Mineralschürfrechten in Finnland zu erwerben. Hierbei handelt es sich um dasselbe Konzessionsgebiet, das das Unternehmen erstmals in einer Pressemeldung am 21. April 2015 erwähnt hat.

Das Unternehmen beabsichtigte ursprünglich, eine Aktienkonsolidierung im Verhältnis von drei alten Aktien für eine neue Aktie durchzuführen, 10.000.000 Stammaktien nach der Konsolidierung auszugeben und Betriebsmittel für die Investition in das Projekt in Finnland aufzunehmen. Das Unternehmen beschloss jedoch, diese Transaktionen nicht durchzuführen, und prüft nun andere Möglichkeiten, eine Beteiligung an diesem Projekt zu erwerben. Das Unternehmen hält das Projekt für eine hervorragende Gelegenheit. Angesichts von lediglich 20,3 Millionen ausgegebenen und ausstehenden Aktien hat das Unternehmen beschlossen, in Verbindung mit dieser Transaktion keine Aktienkonsolidierung durchzuführen und nicht die Mehrheit seiner Stammaktien im Gegenzug für eine Beteiligung an diesem Projekt auszugeben. Sollte nach erneuten Verhandlungen eine Vereinbarung zustandekommen, würden die Konditionen einer solchen Vereinbarung anders ausfallen als diejenigen der nun gekündigten Absichtserklärung.

Informationen zum Konzessionsgebiet

Das betreffende Projekt befindet sich innerhalb des Karelischen Kratons, der den Großteil von Ostfinnland einnimmt und sich nach Nordwest-Russland fortsetzt. Der Kraton besteht aus archäischen Gesteinen (über 2,5 Milliarden Jahre alt) und ist einer der größten dieser Kratone der Welt. Der Karelische Kraton beherbergt die aktive, mehrere Milliarden Dollar schwere Diamantmine Grib, die sich in der Nähe der russischen Hafenstadt Archangelsk befindet.

Einen Lageplan und eine Bschreibung des Karelischen Kratons finden Sie unter: http://iugs.org/33igc/fileshare/filArkivRoot/coco/FieldGuides/No%2018%20Karelian%20Craton%20transect.pdf.

Finanzierung
Das Unternehmen freut sich zudem, erneut bekanntzugeben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die Privatplatzierung) von bis zu 6.000.000 Einheiten (die Einheiten) zu einem Preis von 0,05 $ pro Einheit (Bruttoeinnahmen von bis zu 300.000 $) arrangiert hat.

Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben übertragbaren Aktienkauf-Warrant (ein Warrant) bestehen. Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von zwei Jahren nach dem Abschluss eine weitere Stammaktie (eine Warrant-Aktie) zu einem Preis von 0,10 $ pro Warrant-Aktie zu erwerben.

In Zusammenhang mit dem Abschluss der Privatplatzierung könnten vom Unternehmen gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange Vermittlungsgebühren zu entrichten sein.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus der Privatplatzierung als allgemeines Betriebskapital und, sofern die Transaktion in Finnland zustandekommt, für die Investition in das Konzessionsgebiet zu verwenden.

Diese Privatplatzierung unterliegt einer Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Alle Wertpapiere, die im Rahmen der Privatplatzierung emittiert werden, werden den Weiterverkaufsbeschränkungen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen unterliegen.

Über 92 Resources Corp
92 Resources ist ein aufstrebendes Junior-Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Weiterentwicklung strategischer und vielversprechender Aktiva zum Vorteil seiner Aktionäre gerichtet ist. Die zu 100 Prozent unternehmenseigene Kieselerde/Quarz-ZimFrac-Claim-Gruppe sowie sein Urankonzessionsgebiet Mitchell Lake im Athabasca-Becken (Saskatchewan) befinden sich allesamt in gutem Zustand und werden zurzeit instand gehalten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte President und CEO Adrian Lamoureux unter der Rufnummer 778-945-2950 oder per E-Mail an adrian@92resources.com oder besuchen Sie unsere Website unter www.92resources.com.


Im Namen des Board of Directors,

ADRIAN LAMOUREUX
Adrian Lamoureux
President und CEO

92 Resources Corp.-Suite 1400
1111 W. Georgia St.Vancouver, BC V6E 4M3
Tel: (778) 945 2950
Fax: (604) 689 8199
www.92resources.com
Trading Symbol: NTY: TSX-V

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse beruhen. Diese könnten sich infolge von Explorationsergebnissen oder anderen Risikofaktoren außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens als falsch erweisen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gehören Aussagen zu einer möglichen Kapitalaufnahme und der Exploration unserer Konzessionsgebiete. Die eigentlichen Ergebnisse könnten aufgrund einer Reihe von Faktoren außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens wesentlich von den in solchen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem, dass es uns nicht möglich ist, die notwendigen behördlichen Genehmigungen einzuholen; dass wir nicht in der Lage sind, die notwendigen Mittel aufzubringen; dass die Abschlusskonditionen der Transaktion nicht erfüllt werden können; dass es uns nicht möglich ist, ein Explorationsprogramm zu organisieren oder durchzuführen; bzw. andere Risikofaktoren in Verbindung der Mineralexploration und -erschließung. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von den Erwartungen zu aktualisieren; es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=597918&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.