VIDAA Lite: Hisense präsentiert neue Smart-TV-Oberfläche

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 18.11.2015 14:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 18. November 2015 - Während der Werbepause der TV-Serie mal kurz ins Internet und später noch die Fotos vom letzten Sommerurlaub anschauen - ganz einfach und ohne den Lieblingsplatz vorm Fernseher verlassen zu müssen: Die neue Smart-TV-Oberfläche von Hisense VIDAA Lite macht´s möglich und ist zudem ganz einfach zu bedienen. Ob TV-Programme, Video-on-Demand-Services wie Netflix, lokale Medien oder Apps und vieles mehr: VIDAA Lite bringt alle auf einer gemeinsamen, übersichtlichen und nahezu selbsterklärenden Benutzeroberfläche zusammen.

Einfach und ansehnlich
VIDAA Lite, die neue Benutzeroberfläche für Smart-TVs von Hisense, ist sehr übersichtlich aufgebaut, einfach zu handhaben und schon vom Design her ein echter Hingucker. Der Bereich "Live TV" zum Beispiel bietet einfachen Zugriff auf alle regulären Fernsehkanäle und andere Quellen wie zum Beispiel Blue-ray-Player oder Notebooks, die über HDMI, VGA etc. angeschlossen werden. Unter "VOD" finden sich Video-on-Demand-Angebote sowie freie Internetinhalte populärer Provider wie Netflix, Amazon Instant Video, YouTube und Vimeo. Über "Media" haben Anwender Zugriff auf ihre Bilder, Videos und Musikdateien, die auf einem externen USB-Gerät gespeichert sind. Im vierten Bereich "Apps" wiederum finden sich eine ganze Reihe vorinstallierter und herunterladbarer Smart-TV-Applikationen. Jeder Nutzer kann also sein TV so personalisieren, wie es am besten zu ihm passt. Alle vier Bereiche sind ansprechend, klar verständlich gestaltet und lassen sich - ebenso wie eine Statuszeile mit Uhrzeit, Wetter, Netzwerk-Status etc. - ganz einfach über die Fernbedienung abrufen.

Maßgeschneiderte TV-Erfahrung
VIDAA Lite richtet sich automatisch nach den individuellen Präferenzen der jeweiligen Nutzer. Ob Facebook, Webbrowser, Spiele oder eine App für Sportnachrichten: Die meistgenutzten Anwendungen aus dem Apps-Bereich werden für den sofortigen Zugriff automatisch ganz oben angezeigt. Und über den Hisense Cloud Service lassen sich die bevorzugten TV-Inhalte von nahezu überall auf der Welt online anpassen.

One-Touch-Zugriff auf Netflix
Ganz egal, welchen TV-Kanal oder welche externe Quelle sich der Nutzer gerade anschaut: Über die spezielle Netflix-Taste auf der Fernbedienung ausgewählter TV-Geräte von Hisense steht der populäre VoD-Service sofort zur Verfügung. Dank dieser besonders bequemen Lösung überspringt der Anwender zwei Schritte, die sonst erforderlich wären, um Netflix über das Menü aufzurufen. Damit ist der Zuschauer stets nur einen Knopfdruck von seinen Lieblings-Netflix-Filmen und -Serien entfernt.

Alle neuen Smart-TV-Modelle von Hisense sind mit der neuen Benutzeroberfläche VIDAA Lite ausgestattet.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 40549 Berlin
+ 49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.