Gelungener Relaunch: LTA präsentiert komplett überarbeitete Website

Veröffentlicht von: Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Veröffentlicht am: 19.11.2015 12:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat den Relaunch ihrer Website erfolgreich abgeschlossen. Diese erstrahlt jetzt in neuem Look, welcher mit Responsive Design für mobile Endgeräte, einer intuitiven Bedienung sowie

"Nichts ist so beständig wie der Wandel" wusste schon Heraklit von Ephesus. Ganz besonders trifft seine Weisheit auf Unternehmen-Websites zu, die sich nicht nur ständig den neuen technischen Möglichkeiten und dem Userverhalten anpassen, sondern auch den sich ändernden Bedingungen innerhalb des Unternehmens Rechnung tragen müssen. So war es auch bei der LTA mal wieder an der Zeit, den Status Quo zu überprüfen und die Website entsprechend anzupassen.

+++ Responsive Webdesign, zahlreiche neue Features und Inhalte +++

Kernstück der Relaunch Maßnahmen war die Einführung eines Responsive Webdesign, um dem geänderten Userverhalten und der vermehrten Nutzung von Smartphones und Tablets gerecht zu werden. Aber auch bei der Usability (Benutzerfreundlichkeit) und den Inhalten der neuen Website hat sich einiges getan. So wurde beispielsweise die Integration des Anmeldeformulars in die Partner-Homepages per iFrame-Integration implementiert, wodurch das Vorausfüllen und die Steuerung der Formularinhalte möglich sind.

Zudem sind jetzt die Preisberechnung der einzelnen Leistungspakete auf fast allen Unterseiten sowie der direkte Online-Abschluss möglich. Darüber hinaus wurden zahlreiche Bereiche um neue Inhalte ergänzt. So stehen im Servicebereich jetzt sämtliche Informationen und Formulare zum Download bereit. Zusätzlich sind dort nützliche Reisetipps zu finden.

+++ Leistungspakete ausgebaut und übersichtlich gegliedert +++

Aber auch der Bereich der Leistungspakete wurde erweitert und angepasst. Sie gliedern sich in vier unterschiedliche Tarifbereiche, welche jeden Reisenden, vom Vielflieger bis zu Gruppenreisenden, ansprechen.

Der All in One Reiseschutz bietet vor allem Menschen, die häufig unterwegs sind oder auch Familien, die mehrmals jährlich verreisen, einen optimalen Rundumschutz. Der Tarif beinhaltet Versicherungen für viele mögliche Notfälle, wie zum Beispiel Absicherung der Reise-Rücktritts- und Abbruchkosten, eine Auslandsreise-Krankenversicherung sowie Reise-Beistands- und Assistance-Leistungen in Verbindung mit einer 24-Stunden-Notruf-Servicenummer.

Die unterschiedlichen Basic-Tarife von der LTA ermöglichen eine optimale Anpassung des Versicherungsschutzes an den individuellen Bedarf der Reisenden. Der Reiseschutz Basic beinhaltet eine Reiserücktrittskosten-Versicherung, während der Reiseschutz Basic Pro zusätzlich eine Reisegepäck-Versicherung garantiert. Mit derselben Basisleistung ist auch der Reiseschutz Basic Travel ausgestattet. Darüber hinaus bietet dieser eine Auslandsreise-Krankenversicherung, Reise-Bestands- und Assistance-Leistungen sowie eine 24-Stunden-Notruf-Servicenummer.

Als Ergänzung zu den bestehenden Tarifen sind die unterschiedlichen Basic-Tarif-Pakete (Reiseschutz Basic, Basic Pro und Basic Travel) auch für Gruppenreisen buchbar und bieten damit ebenso für das Reisen mit mehreren Personen passende Versicherungspakete.

Der Tarif LTA Travel & Home beinhaltet als Ergänzung zum All in One umfassende Absicherung für Schlüssel, Karten und Geld vor, während und nach dem Urlaub. So wird zum Beispiel ein schneller Verfügungsrahmen von 1.500 Euro "Notfallbargeld" ermöglicht. Bei Verlust von Karten oder Dokumenten kümmert sich LTA um eine umgehende Sperrung und archiviert auf Wunsch wichtige Dokumente, um sie im Notfall an den Kunden zu übermitteln. Auch bei verlorenen Schlüsseln sichert der Tarif Hilfe, indem das Unternehmen einen Schlüsseldienst organisiert und die Kosten übernimmt.

"Als serviceorientierter Dienstleister sind wir stets bemüht, unsere Leistungspakete für unsere Kunden und Kooperationspartner so transparent wie nötig und deren Handhabung so einfach wie möglich zu gestalten. Ich denke, mit der neu überarbeiteten Website ist uns das gut gelungen", so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA).

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
536 Wörter, 4.252 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Pressekontakt:

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2 10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Firmenportrait:

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen zur Lifecard-Travel-Assistance sind im Internet unter http://www.lta-reiseschutz.de abrufbar.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.