Pragmatische Vertriebstrainings mit Klaus-J. Fink

Veröffentlicht von: Klaus-J. Fink
Veröffentlicht am: 19.11.2015 16:56
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Leiterin Vertriebsentwicklung bei Vorwerk, Anika Steuernagel, schätzt die pragmatische Herangehensweise von Klaus-J. Fink im Vertriebstraining

Ein Unternehmen mit einer mehr als 130-jährigen Geschichte darf hohe Ansprüche stellen, wenn es um Beratungs- und Trainingsleistungen geht. Anika Steuernagel, Leiterin der Vertriebsentwicklung von Vorwerk, setzt daher schon seit fünf Jahren auf Klaus-J. Fink, um neue Mitarbeiter auf die Herausforderungen eines sich ändernden Marktes vorzubereiten.

"Er spricht die Sprache des Vertriebs", lautet die Zwischenbilanz einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Steuernagel bescheinigt dem TopSelling-Spezialisten Pragmatismus und eine direkte Herangehensweise ebenso aus wie die Fähigkeit, sich zu hundert Prozent auf seinen Ansprechpartner einzustellen: "Es war wirklich beeindruckend, wie schnell er den richtigen Draht zu unseren Vertriebskollegen gefunden hat - das kann nicht jeder. Er spricht die Sprache des Vertriebs und das zeichnet ihn aus."

Als der Erfolgstrainer Fink Teil des Ausbildungsprozesses bei Vorwerk wurde, befand sich das Unternehmen in einer Umbruchsphase. Über 80 Jahre lang war die Kaltakquise an der Haustür für Vorwerk ein gut funktionierendes Geschäftsmodell, doch nun erwies sie sich nicht mehr als zeitgemäß. Die Firmenleitung wollte auf festere Kundenbeziehungen setzen, komplett mit telefonischer Terminierung und Empfehlungen. Klaus-J. Finks Know-how fand also genau zum richtigen Zeitpunkt Eingang in die Unternehmensprozesse.

Da neben einem Vertriebstrainer auch ein Führungs- und Kommunikationsfachmann gesucht wurde, konnte der bewanderte Stratege Klaus-J. Fink ebenso Mitarbeiter und Teamleiter auf ganzer Linie überzeugen. Nach seinen Veranstaltungen kommt das positive Feedback von ganz alleine: "Herr Fink kommt bei unserer Mannschaft durch alle Ebenen hindurch hervorragend an", so Steuernagel.

Der Vertriebsexperte ist für Vorwerk aber nicht nur als Trainer tätig: Im Auftrag des Unternehmens begeisterte er als Keynote-Speaker auf der Jahresstarttagung mehr als 450 gefesselte Zuhörer.

Ob große Bühne oder kleiner Seminarraum, der TopSelling-Experte punktet in jedem Rahmen mit Flexibilität, Können und einem spannenden Vortragsstil. Kein Wunder also, dass Klaus-J. Fink seit fünf Jahren ein unverzichtbarer Partner für Vorwerk ist - fünf Jahre, die nur der Anfang sind.

Mehr Informationen zu Klaus-J. Fink unter: www.klaus-fink.de (http://www.klaus-fink.de)

Pressekontakt:

Klaus-J. Fink
Klaus-J. Fink
Im Musfeld 7 53604 Bad Honnef
02224 89431
info@klaus-fink.de
http://www.klaus-fink.de/

Firmenportrait:

Klaus-J. Fink gilt als absoluter Top-Speaker zu den Themen Verkauf, Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Als Keynote-Speaker ist Klaus-J. Fink bekannt für einen mitreißenden, eloquenten Vortragsstil. Authentizität und Professionalität stehen für ihn an erster Stelle und er wird geschätzt für seine direkte und unverblümte Art. Er ist Jurist, Erfolgstrainer, Coach, Buchautor sowie Herausgeber von Video- und Audiotrainings mit den Schwerpunkten Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Dem renommierten Keynote-Speaker wurde zweimal der Conga Award Deutschland sowie die Auszeichnung als "Trainer des Jahres" verliehen. Er ist Expert Member of "Club 55", eine Gemeinschaft europäischer Marketing- und Verkaufsexperten, und wurde 2012 in die 'Hall of Fame' der German Speakers Association aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.