Schwartz Public Relations überzeugt Messe Frankfurt im Re-Pitch um Light + Building und ISH

Veröffentlicht von: Schwartz Public Relations
Veröffentlicht am: 19.11.2015 19:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Rahmenvertrag für Technology & Production

München, 19. November 2015 - Schwartz Public Relations kommuniziert weiter für die Messe Frankfurt: Die Agentur überzeugte eines der weltweit führenden Messeunternehmen in einem Re-Pitch und sicherte sich damit den Rahmenvertrag für die Investitionsgütermessen "Light + Building" sowie "ISH". Aufgabe von Schwartz PR ist die Veranstaltungskommunikation gegenüber den überregionalen Tages- und Wirtschaftsmedien sowie der Ausbau der Social-Media-Relations. Die beiden Fachmessen gehören zu den weltweit wichtigsten Leistungsschauen in ihrem Sektor und finden jeweils im jährlichen Wechsel statt.

Digital - individuell - vernetzt

Die nächste Light + Building findet vom 13. bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main statt. Unter dem Leitthema "Where modern spaces come to life: digital - individuell - vernetzt" bietet die Messe neben Produktinnovationen der Aussteller auch ein umfassendes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Best-Practices und Designtrends. Sonderschauen wie "Digital Building" zeigen die neuesten Trends und machen das Leitthema am Beispiel verschiedener technischer Lösungen erlebbar.

Die ISH (14. bis 18. März 2017) ist die führende Leistungsschau für nachhaltige Sanitärlösungen, innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungstechnologien in Kombination mit erneuerbaren Energien und umweltschonender Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik sowie deren Vernetzung.

"Schwartz Public Relations hat bereits in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, die mediale Sichtbarkeit der Themen der Light + Building und der ISH deutlich zu erhöhen. Der Re-Pitch hat gezeigt, dass Schwartz PR nicht nur die thematische Detailtiefe verinnerlicht hat, sondern auch mit neuen Ideen überzeugt. Wir freuen uns, die Veranstaltungskommunikation gemeinsam weiter zu entwickeln", sagt Dominique Ewert, Leiterin Marketingkommunikation des Geschäftsfeldes Technology & Production bei der Messe Frankfurt.

Pressekontakt:

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42a 80331 München
089 211 871 - 30
info@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Firmenportrait:

Über Schwartz Public Relations
Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den Top10-Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation - von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.